Vodafone CableMax: Gigabit-Tarif für 39,99 Euro ab sofort verfügbar

Von Stefan Trunzik am 08.09.2020 08:30 Uhr
5 Kommentare
Wie geplant startet der Kabel-Netzbetreiber Vodafone jetzt mit sei­nem CableMax-Tarif, der für monatlich 39,99 Euro Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s ermöglicht. Der Gigabit-Tarif wird bei einer Ver­trags­laufzeit von mindestens 24 Monaten dauerhaft reduziert.

Nach einer ersten Rabattaktion im Februar dieses Jahres bringt Vodafone jetzt den Tarif CableMax 1000 zurück. Für 39,99 Euro pro Monat bietet er Datenübertragungsraten von bis zu 1000 Mbit/s im Download, während Uploads mit bis zu 50 Mbit/s möglich sind. CableMax ersetzt bis voraussichtlich Anfang November die beiden Red Internet & Phone-Tarife ab 500 Mbit/s und beinhaltet neben dem Internetzugang wie üblich einen Telefonanschluss samt Flatrate ins deutsche Festnetz. Auf Pauschalen wie das Bereitstellungsentgelt und Ver­sand­kos­ten für den enthaltenen Standard-Router verzichtet Vodafone.

Vodafone CableMax-Tarife
Der neue Vodafone CableMax 1000-Tarif für 39,99 Euro pro Monat

Auch Bestandskunden können in den 1000 Mbit/s-Tarif wechseln

Obwohl der Netzbetreiber im Kleingedruckten eine Beschränkung auf Neukunden ausspricht, sollten auch Bestandskunden in den CableMax 1000-Tarif wechseln können. Voraussetzung soll es sein, dass die bisherigen monatlichen Kosten nicht die des CableMax in Höhe von 39,99 Euro übersteigen. Nur so gilt der Wechsel in den Gigabit-Tarif als Upgrade, das auch mit einem bereits vorhandenen Vodafone-Tarif durchgeführt werden kann. Sollte der aktuelle Tarif mit einer höheren Grundgebühr zu Buche schlagen, können Bestandskunden lediglich auf die Kulanz des Vodafone-Kundenservice hoffen.

Die beiden neuen CableMax-Tarife können auf Wunsch via GigaKombi mit vorhandenen TV- und Mobilfunk-Verträgen von Vodafone kom­bi­niert werden, um einen monatlichen Rabatt in Höhe von bis zu 15 Euro pro Monat zu erhalten. Standorte, an denen Geschwindigkeiten von 1000 MBit/s nicht möglich sind, erhalten für monatlich 39,99 Euro den langsameren Cable­Max 500. Eine nachträgliche Hochstufung auf die Gigabit-Leitung ist dann jedoch nicht zum aktuell vergünstigten Preis möglich. Die op­tio­na­le AVM FritzBox 6591 schlägt zudem mit zusätzlich 4,99 Euro pro Monat zu Buche.

Zum neuen CableMax-Tarif bei Vodafone Ab sofort 1000 MBit/s für nur 39,99 Euro


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
5 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Vodafone DSL
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies