So wehrt sich Tesla gegen Drittanbieter-Performance-Hack beim Model 3

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] DRMfan^^ am 24.08. 21:28
+1 -
Ingenext hat hier jawohl das Geschäftsmodell von Tesla untergraben, nicht umgekehrt :D
[o2] damitschi am 24.08. 22:19
+2 -
Wieviel schneller braucht man dann neue Reifen?
[re:1] Fettman am 25.08. 01:52
+ -4
@damitschi: Der Bremsweg verlängert sich auch. Wird schon seinen Grund haben, dass sozusagen "abgeriegelt' ist.
[re:1] Frankenheimer am 25.08. 07:01
+ -
@Fettman: ich dachte es handelt sich lediglich um eine Leistungssteierung? Wieso sollte sich der Bremsweg verändern wenn Bremsen und Masse des Fahrzeugs gleich geblieben sind? Oder nimmt man auch Veränderungen am ABS/ESP sowie der Bremsanlage vor?
[re:2] kickers2k1 am 25.08. 10:12
+ -
@Fettman: Tesla bietet das doch selbst an, nur halt für mehr Geld
[o3] DON666 am 25.08. 07:44
+ -
Die bieten auch ein Gadget an, um die Fußgängerwarnung (Außenlautsprecher) abzuschalten. Hmm.
[re:1] Frankenheimer am 25.08. 08:01
+1 -
@DON666: die europäische Variante des Model 3 hat kein AVAS und es besteht auch gesetzlich keine Handhabe dass dies kommen wird, da das Modell noch vor der Pflicht entwickelt und ausgeliefert wurde.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies