Rollout gestartet: Outlook.com mit neuer Vorschlagsoption für Anhänge

Von Nadine Juliana Dressler am 18.08.2020 19:05 Uhr
1 Kommentare
Microsoft hat die Verteilung eines neuen praktischen Features für Outlook im Web gestartet. Erste Nutzer können nun bereits eine neue Vorschlag-Option für Anhänge in E-Mails nutzen. Die Option ist KI-unterstützt und lernt dazu.

Der Start der Verteilung des neuen Features wurde bereits von den Kollegen von Neowin entdeckt. Demnach muss Microsoft den Startschuss bereits vor ein paar Tagen gegeben haben, denn in der offiziellen Roadmap für Microsoft 365 wurden die Details zum Rollout bereits in der vergangenen Woche angefügt. Dort heißt es jetzt. "Wir fügen den Antwortvorschlägen in Outlook eine neue Option hinzu. Wenn Sie jetzt von jemandem nach einer Datei gefragt werden, zeigt Outlook einen Antwortvorschlag an, um eine Datei anzuhängen und potenzielle Dateien aus OneDrive und Sharepoint zu empfehlen."

Outlook.com
Anhänge in der Vorschlagsfunktion

Das bedeutet, dass bei den Anhängen nun durch die KI-unterstützte Vorschläge hervorgehoben werden. Bisher gab es in der Auswahl im Dropdown-Menü auf Outlook.com bei den Anhängen die Möglichkeit, verschiedene Speicherplätze zu durchsuchen und von dort Anhänge auszuwählen. Mit der neuen Vorschlagsfunktion sollte das Anfügen von Anhängen also noch schneller funktionieren, da Outlook lernt, welche Dateien gerade jetzt gefragt sein könnten. Das funktioniert unter anderem über eine Kontextanalyse.

Inhaltsanalyse für Vorschläge

Die Funktion erweitert jetzt die bereits vor rund zwei Jahren gestartete Option, bei Outlook im Web Antworten auf der Grundlage des Inhalts einer E-Mail vorzuschlagen. Mit dieser Funktion können Nutzer schnell voreingestellte Antworten auswählen, ohne selbst einen Text verfassen zu müssen. Im Laufe der Zeit wurde die Funktion immer weiter verbessert und jetzt auf die Anhänge ausgeweitet. Eigentlich sollte das Feature laut Neowin zunächst nur im englischsprachigen Raum starten, doch das muss sich um einen Irrtum handeln.

Bei unserem Versuch zeigte sich die neue Vorschlag-Option auch im deutschen Interface. Die neue Option ist allerdings zunächst auf Outlook im Web beschränkt und wird nach und nach freigeschaltet, also nicht für alle Nutzer zeitgleich.

Microsoft stellt den digitalen Schreibassistenten Microsoft Editor vor
videoplayer
Mehr zum Thema Outlook:
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Outlook.com
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies