Huawei Watch Fit: Neue Fitnessuhr sieht aus wie eine lange Apple Watch

Von Roland Quandt am 11.08.2020 18:16 Uhr
10 Kommentare
Huawei will in den nächsten Tagen eine neue, vergleichsweise günstige Smartwatch präsentieren, die zu einem Preis von weniger als 120 Euro bereits mit einigen interessanten Funktionen aufwarten kann. Die Details zur sogenannten Huawei Watch Fit liegen dank Händlern schon jetzt vor.

Ein österreichischer Distributor veröffentlichte bereits vorab das komplette offizielle Datenblatt und eine Reihe von Marketing-Bildern zu der neuen Smartwatch von Huawei. Die Huawei Watch Fit wird demnach mit einem AMOLED-Touchscreen auf den Markt kommen, der eine Diagonale von 1,64 Zoll aufweist. Das Display ist in dem für eine Smartwatch höchst unüblichen 16:10-Format gehalten und wirkt dadurch wie eine Art gestreckte Apple Watch.

Huawei Watch Fit: Bunt ist Trumpf

Der Nutzer kann bei der Huawei Watch Fit aus einer Vielzahl von Watchfaces wählen und darüber hinaus fast 100 verschiedene Sportmodi nutzen, um in einer extrem großen Zahl von Sportarten zu trainieren. Genaue Angaben dazu stehen allerdings noch aus. Laut Huaweis Datenblatt gibt es aber unter anderem Support für Gehen, Laufen, Schwimmen und Radfahren (Indoor & Outdoor).

Huawei Watch Fit

Außerdem kann die Herzfrequenz dauerhaft überwacht werden, es gibt ein Sleep-Tracking und Stresstest-Support sowie die Möglichkeit, Atemübungen mit Hilfe der Uhr durchzuführen. Insgesamt 12 animierte Fitness-Kurse und eine Messung der Sauerstoffsättigung im Blut sind mit der neuen Huawei Watch Fit ebenfalls möglich.

Spezial-Betriebssystem statt Android Wear

Als Betriebssystem kommt hier wieder ein speziell zugeschnittenes proprietäres System zum Einsatz, so dass unter der Haube wohl eine extrem stromsparender ARM-SoC unbekannten Typs seinen Dienst tut. Die Uhr verbindet sich per Bluetooth mit dem jeweiligen Host-Smartphone und soll so auch Informationen zu eingehenden Benachrichtigungen, SMS, Anrufen, Kalendereinträgen und dem Wetter liefern können.

Die Huawei Watch Fit soll außerdem auch über Beschleunigungssensoren, Umgebungslichtsensoren, GPS und ein Barometer verfügen. Ein 180mAh großer Akku soll innerhalb von fünf Minuten genug Energie tanken können, um die neue Huawei-Smartwatch einen ganzen Tag durchhalten zu lassen. Insgesamt soll die Uhr bis zu 10 Tage bei normaler Verwendung ohne Nachladen auskommen.

Die neue Huawei Watch Fit ist bei einigen wenigen Händlern in bestimmten Regionen schon jetzt auf Lager verfügbar und wird zum Marktstart in den Farben Schwarz, Grün, Orange und Pink eingeführt. Die offizielle Preisempfehlung liegt wohl bei rund 119 Euro.
10 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Smartwatch Apple Watch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies