Leak: Google Pixel 5 bietet viel RAM, aber kein High-End-SoC

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] floerido am 11.08. 18:45
+6 -
Um ehrlich zu sein, die Leistung der Mittelklasse-Chips ist schon sehr beachtlich und für viele ausreichend. Das Wettrüsten auf neue Rekorde ist dann nur im kleineren Millisekundenbereich und schneller Speicher ist für die Reaktion eigentlich relevanter. Hier passt dann auch die Erhöhung des RAMs, damit viele Apps im Hintergrund vorgehalten werden können.
[o2] Normenn12596702 am 11.08. 20:06
+6 -
fände ich auch vollkommen ok, wenn der preis dadurch entsprechend niedrig ausfällt
[o3] Hans-DieterD am 13.08. 17:27
+ -
Für was, ausser aufwendige Spiele, benötigt man in einem Smartphone den neusten SoC der 800er Snapdragon Reihe? Richtig, zum abgeben bei den Benchmarks. Nutzen davon hat der 0815-User sonst keinen.

Ein großer RAM, großer & schneller UFS Speicher, eine (1) gute Kamera (anstatt 4-5 mittelmäßige), ein Akku für 1-2 Tage in Verbindung mit einem 600 oder 700 Snapdragon ist vollkommen ausreichend und es kommt den Käufern im Preis zugute.

Mit dem Pixel 4a hat Google alles richtig gemacht, gute Hardware in einen schicken kleinen Gerät (welches endlich wieder bequem in die Hosentasche passt) zu einem vernünftigen Preis.
Dieser Wahn seit Jahren bei den Smartphones, dass es immer größer, schneller und mehr Kameras mit nochmehr Megapixel sein muß, ist absolut absurd.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies