PlayStation 5: Französischer Händler listet PS5-Preise ab 399 Euro

Von Roland Quandt am 03.08.2020 12:21 Uhr
13 Kommentare
Sony will seine PlayStation 5 offenbar zu Preisen ab 399 Euro auf den Markt bringen. Dies war am Wochenende auf der Website eines der größ­ten Einzelhandelskonzerne der Welt zu lesen, der die PS5 in Frank­reich wohl versehentlich zur Vorbestellung anbot.

Auf der Website von Carrefour, einer der größten Warenhaus- bzw. Supermarktketten aus Frankreich, wurden beide Versionen der PlayStation 5 sowie alle bisher angekündigten Zubehörprodukte zur Vorbestellung gelistet. Dabei verriet der Konzern offenbar unbeabsichtigt bereits vor der offiziellen Bekanntgabe durch Sony die Preise.

Sony PlayStation 5: Gerüchte, Konzepte, Leaks
Carrefour: So viel soll die PS5 kosten

Für die Sony PlayStation 5 Digital Edition sprach Carrefour laut den Kollegen von Phonandroid von 399 Euro, während die Sony PlayStation 5 Standard Edition für 499 Euro gelistet wurde. Damit scheinen sich die Erwartungen zu bewahrheiten, laut denen die PS5-Spielkonsole in der Standard-Version 100 Euro teurer sein wird als die Xbox Series X in der Basisversion.

Angaben alles andere als sicher

Carrefour nannte außerdem auch Pre-Order-Termine für die neue Sony-Konsole. Den An­ga­ben zufolge soll die PS5 bis zum 3. Ok­to­ber vor­be­stell­bar ein, bevor dann wohl einige Wochen später die generelle Verfügbarkeit gegeben sein soll. Allerdings sind sämtlichen Angaben von der Carrefour-Website bisher alles andere als bestätigt, so dass sowohl die Infos zum Vorbestellungszeitraum als auch die Preise keineswegs offizieller Natur sein dürften.

Der französische Einzelhändler hat mittlerweile auf die plötzliche Aufmerksamkeit rund um seine Angaben zur PS5 reagiert und die entsprechenden Teile seiner Internetseite wieder modifiziert, um die Informationen zu entfernen. Was die Zubehörteile angeht, war bei Carrefour übrigens zu lesen, dass sowohl die Kopfhörer, die Webcam als auch die Controller und die Fernbedienung allesamt für knapp 50 Euro angeboten werden sollten. Auch bei dieser Zahl ist Vorsicht angebracht, denn die Wahrscheinlichkeit, dass die Zubehörprodukte allesamt identische Preise haben, ist quasi gleich Null.

Siehe auch:

Das große Sony PlayStation 5 Special Alle Infos zu Konsolen, Spielen & Gerüchten
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies