Microsoft stellt neue Website für das Windows Insider-Programm vor

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Hanni&Nanni am 02.08. 10:08
+5 -2
Microsoft arbeitet mehr an Dingen, die mit der Entwicklung zu tun haben, als an Windows selbst. Vielleicht sollten die einfach mal die derzeitigen Möglichkeiten aktiv nutzen, anstatt sich immer neue Gedanken über den Weg zu machen.

Wie viele Fehler, die in 20H1 stecken, wurden Wochen vorher schon im Feedback-Hub gemeldet und sind klanglos ignoriert worden... Die Infos waren doch da, man hätte sie nur beachten müssen. Und nun gibt es wieder eine neue Anlaufstelle, die aber sicherlich wieder gekonnt ignoriert wird.

Solange Microsoft die kritischen Infos der Insider bei Seite schiebt, wird das Vertrauen der Insider in ihre kostbare Arbeit immer weiter abflauen, bis auch der letzte von ihnen keinen Bock mehr darauf hat, sich bei Microsoft zum Affen zu machen.
[o2] Froyo52 am 02.08. 13:09
+1 -3
+1
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies