Schlechter Zeitpunkt? Microsoft erwägt TikTok-Kauf, Verbot steht bevor

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Cratter13 am 01.08. 09:39
+5 -
vielleicht wird der Preis dadurch noch günstiger. nur was soll microsoft mit TikTok..erschließt sich mir nicht.
[re:1] bear7 am 01.08. 09:47
+3 -1
@Cratter13: Tiktok und Microsoft passen besser als Facebook und Oculus ^^

oder anders ausgedrückt, was spricht dagegen als Softwareunternehmen (welches sich seit einiger Zeit mit "Services" beschäftigt) "Software" oder "Services" zu kaufen?
[re:1] Cratter13 am 01.08. 11:29
+5 -1
@bear7: für mich ist TikTok ein reines soziales Netzwerk wie snapchat oder facebook. Sehe da eben keine Verbindung zu microsoft. Aber so schnell wie microsoft Dinge einstellt (Windows phone, Fitness Armband, cortana) wird TikTok vielleicht schnell plattgemacht also ganz im Sinne von Trump :D
[re:1] bear7 am 01.08. 13:10
+7 -
@Cratter13: passt das nicht perfekt zu skype, microsoft teams und evtl. auch auf die xbox plattform?

Microsoft stellt genauso viele dinge wie Google oder andere ein...
> Ist nun mal normal, wenn services nicht wirtschaftlich sind, dass diese von einem wirtschaftlichen Unternehmen nicht weitergeführt werden. das mit Windows Phone hat mir auch weh getan. Aber so viel wie in der Community und in den Medien "gehatet" wurde... so viel wie sich Entwickler (z.B. Snapchat) aus reinem Prinzip dagegen gestellt haben, hatte Microsoft nicht die Möglichkeit das weiterzuführen...
> Nicht zu vergessen, dass mit Nokia Microsoft etliche Milliarden in das Projekt investiert hat... <- glaube nicht, dass denen das Spaß gemacht hat, das still zu legen... und ich glaub schon zwei mal nicht, dass ein anderer da "weiter" gegangen wäre.
[o4] IHateMondays am 01.08. 10:58
+3 -3
'leider' wird tiktok dann genauso untergehen wie manch anderes zugekaufte von Microsoft
[re:1] Cratter13 am 01.08. 11:30
@IHateMondays: ja zum Glück. Soll microsoft noch Facebook kaufen damit es in der Mottenkiste verschwindet
[re:2] xxxdevxxx am 01.08. 14:16
+ -
@IHateMondays: So ist es!
[re:3] AlexKeller am 01.08. 17:37
+ -
@IHateMondays: na ja, skype ist ja aber die Ausnahme, oder nicht?
[re:1] IHateMondays am 02.08. 07:56
+ -
@AlexKeller: Nokia :)
[re:1] AlexKeller am 02.08. 15:20
+ -
@IHateMondays: genau! Das gute alte Nokia! Ist aber aucv wieder auferstanden! ;-) "HDM hat seinen Hauptsitz in Espoo, gegenüber der Nokia-Zentrale. Das Unternehmen ist größtenteils mit ehemaligen Nokia-Führungskräften besetzt."
[o5] hausratte am 01.08. 11:48
+4 -5
Dann wird tiktok natürlich wieder vertrauensvoll, diese jämmerlich en Amis
[o6] Quasyboy am 01.08. 12:03
+4 -3
Ich würde darauf schei.. was die Amis wollen. Las sie es doch verbieten in den USA sie werden schon sehen was sie davon haben. China sollte endlich mal ernst machen, mal schauen wie lange die USA dann noch den Mund aufmachen. Ich finde es nur noch erbärmlich wie fast alle Länder vor den USA kuschen und Pfötchen geben sobald sie was verlangen. Microsoft sollte sich da raus halten die haben keine Ahnung von Sozialen Netzwerken man hat es leider schon den öfteren gesehen was passiert wenn sie so eine Firma gekauft haben. ByteDance sollte sollte sich einfach zurücklehnen und abwarten.
[o7] gucki51 am 01.08. 14:21
+ -
Wird es dann auf der Series X geben
[o8] KaffeeTrinkEN am 01.08. 14:35
+ -
«da das Un­ter­neh­men im Besitz eines chinesischen Startups ist»
Kann man hier noch von Startup reden? Ernstgemeinte Frage.
[o9] BonnerTeddy am 02.08. 03:04
+2 -1
ich kann mit dieser app nix anfangen und wäre froh wen die weg wäre ka was daran sooooo wow is außer paar videos die bearbeitet oder reingestellt werden mit hintergrund sounds usw
[re:1] BartHD am 02.08. 12:52
+ -1
@BonnerTeddy: " ka was daran sooooo wow is außer paar videos die bearbeitet oder reingestellt werden mit hintergrund sounds usw"

Wieso hast du sie dann nicht programmiert und so mehre hundert Millionen € verdient? Scheint wohl doch nicht so einfach zu sein.....
[re:2] hausratte am 03.08. 08:50
+ -
@BonnerTeddy:
was ist so toll an facebook, twitter, youtube und instagram?
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz