Xbox Games Showcase: Die besten Ankündigungs-Trailer im Überblick

Von Tobias Rduch am 25.07.2020 11:30 Uhr
1 Kommentare
Der Launch der Xbox Series X rückt immer näher. Aus diesem Grund hat Microsoft gestern das Games Showcase-Event veranstaltet. Hier wurden zahlreiche Trailer und Gameplay-Videos zu den Spielen für die kommende Konsole gezeigt. Wir haben die besten Trailer zusammengefasst.

Knapp neun Minuten Gameplay zu "Halo Infinite"

Wie erwartet hat beim Microsoft Xbox Games Showcase im Juli Halo Infinite eine große Rolle eingenommen. Versprochen wurde vor dem Online-Event erstes Gameplay-Material aus dem Spiel, welches voraussichtlich im November zusammen mit der neuen Xbox Series X er­scheint. Dieses Versprechen wurde natürlich von Microsoft auch eingehalten.

Das rund neun Minuten lange Video verschafft uns einen ersten Einblick in die Kampagne des Shooters. Wir sehen, wie der Master Chief nach einer unsanften Landung im feindlichen Ge­biet die Absturzstelle zu Fuß und per Warthog erkundet - und sich natürlich Schießereien mit den bekannten Aliens liefert. Halo Infinite läuft auf der Xbox Series X mit 60 fps und un­ter­stützt 4K. Das Game erscheint zu Weihnachten für die Xbox Series X, Xbox One und PC.

Halo Infinite - Microsoft zeigt erstes Gameplay mit dem Master Chief
videoplayer

Forza erscheint für die Xbox Series X

Es ist keine wirkliche Überraschung, dass Mi­cro­soft seine Forza-Rennspielreihe auch auf der Xbox Series X fortsetzen wird. Beim neu­es­ten Xbox Games Showcase wurde man nun k­onk­reter: Forza Motorsport erhält auf der Next-Gen-Konsole einen Reboot. Wie dieser in etwa aussehen wird, verrät ein erster Trailer.

Tatsächliche Gameplay-Szenen werden darin zwar noch keines enthüllt, zumindest zeigt das Video aber In-Engine-Material aus dem nächs­ten Ableger der Serie. Microsoft verspricht, dass das Spiel auf der neuen Konsole in 4K und mit 60 fps läuft.

Für die Entwicklung ist erneut das Studio Turn 10 zuständig. Einen Termin hat Microsoft aber noch nicht genannt, sodass wohl mit einem Release frühestens im nächsten Jahr zu rechnen sein dürfte. Dann erscheint das Spiel nicht nur für Microsofts Konsolen, sondern auch für PC.

Forza Motorsport - Reboot für Xbox Series X und PC angekündigt
videoplayer

Dritter Teil der Zombie-Reihe "State of Decay" vorgestellt

Microsoft hat State of Decay 3 offiziell für die Xbox Series X angekündigt. Erscheinen soll der Ableger der Reihe zum Start der neuen Konsole, also in der Weih­nachts­zeit dieses Jahres.

Begleitet wurde die Ankündigung von einem ersten Trailer, der aber noch kein echtes Game­play zeigt. Darin werden wir Zeuge eines ungewöhnlichen Naturschauspiels, wenn das Zom­bie-Virus die Rollen von Jäger und Beutetier mal ganz einfach umdreht. State of Decay 3 ent­steht bei den Undead Labs, genauere Details zur Story oder zum Game­play hat Microsoft nicht verraten. Das Spiel ist Teil des Xbox Game Pass und wird auch auf dem PC erscheinen.

Noch mehr Zombies: Microsoft kündigt State of Decay 3 an
videoplayer

Erster Trailer zu "Fable" gezeigt

Um die Rollenspielreihe Fable war es in letzter Zeit recht ruhig geworden. Zuletzt gab es al­ler­dings Spekulationen, dass Microsoft bald einen neuen Teil ankündigen könnte - zum Ab­schluss des Games Showcase ist das nun geschehen. Ein Fable 4 be­kom­men wir aber nicht.

Gezeigt wurde ein erster Trailer zum Spiel, der zwar recht witzig ist, aber noch kein Game­play präsentiert und auch noch nicht wirklich etwas zur Story verrät. Microsoft spricht je­doch von einem neuen Anfang für das Franchise. Das Spiel wird daher schlicht "Fable" hei­ßen, Fans bekommen somit kein echtes Fable 4.

Angekündigt wurde Fable für die Xbox Series X und den PC. Einen Termin hat Microsoft noch nicht genannt, mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr ist somit wohl eher nicht zu rech­nen. Das neue Fable entsteht beim Studio Playground Games.

Fable - Reboot der Rollenspielreihe für Xbox Series X und PC bestätigt
videoplayer

"Stalker 3" soll erneut in Tschernobyl spielen

Der Entwickler GSC Game World hat Stalker 2 (erneut) angekündigt. Mit dem Spiel feiert die beliebte Shooter-Reihe ihr Kon­so­len­de­büt auf der Xbox Series X. Begleitet wurde die An­kün­di­gung von einem ersten atmosphärischen Trailer, der uns zurück nach Tschernobyl führt.

Es war eine der größten Überraschungen beim Xbox Games Showcase: Der Shooter Stalker wird nun doch eine offizielle Fortsetzung erhalten, nachdem diese eigentlich schon einmal vor zehn Jahren angekündigt, dann aber doch wieder eingestellt wurde. Er­schei­nen soll Stalker 2 konsolenexklusiv für die Xbox Series X - es wird aber auch eine PC-Version geben.

Der ukrainische Entwickler GSC Game World zeigte zusammen mit der Ankündigung auch einen ersten Trailer und versprach eine offene Spielwelt, die mit der Unreal Engine 4 um­ge­setzt wird. Einen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht, sodass sich Fans wohl noch eine Weile gedulden müssen.

Zurück ins Sperrgebiet: Stalker 2 wurde offiziell angekündigt
videoplayer

Story-Kampagne für "CrossfireX" angekündigt

Der Shooter CrossfireX erhält auf der Xbox Series X eine Story-Kampagne. Angekündigt wurde diese im Rahmen des Xbox Games Showcase - beim gezeigten Trailer werden Er­in­ne­run­gen an die Kampagnen aus Call of Duty wach.

Die Konsolenfassung des auf dem PC vor allem in Asien erfolgreichen Multiplayer-Shooters Crossfire bekommt auch einen Singleplayer-Modus. In diesem werden Spieler in einen glo­ba­len Konflikt zwischen den Söldnerfraktionen Global Risk und Black List hineingezogen und so dann wohl auch verschiedene Schauplätze rund um den Globus bereisen dürfen. Das er­in­nert wohl nicht ganz zufällig an die Story-Missionen aus Call of Duty und dürfte wohl ähn­lich unterhaltsam werden.

Für die Kampagne arbeitet das koreanische Studio Smilegate mit dem finnischen Entwickler Remedy zusammen, der zwar bislang wenig Shooter-Erfahrung hat, mit Spielen wie Max Payne, Alan Wake oder Control aber einige durchaus gelungene Titel vorweisen kann. Ein Ter­min wurde allerdings noch nicht genannt.

Der Shooter CrossfireX bekommt eine Singleplayer-Kampagne
videoplayer

"Tell Me Why" erscheint im kommenden Monat

Der Entwickler Dontnod Entertainment bringt sein nächstes Adventure nach Life Is Strange 2 an den Start: Die erste Episode von Tell Me Why erscheint im nächsten Monat für den PC sowie die Xbox One und ist auch im Xbox Game Pass enthalten.

Los geht es mit der ersten Episode am 27. August, zwei weitere Kapitel folgen dann bereits nur wenig später, nämlich am 3. und am 10. September - womit das Spiel dann ab­ge­schlos­sen ist. Insgesamt könnte die Geschichte also etwas kürzer als die von Life Is Stange und Life Is Strange 2 ausfallen, welche es jeweils auf fünf Kapitel brachten.

Tell Me Why erzählt die Geschichte der Zwillinge Tyler und Alyson, die sich nach zehn Jah­ren Trennung in der Idylle Alaskas wiedertreffen und gemeinsam versuchen, die Er­in­ne­run­gen an ihre noch immer ganz unkomplizierte Kindheit aufzuarbeiten. Dazu müssen Spieler ver­schie­de­ne Schlüsselmomente der Vergangenheit aus unterschiedlichen Blickwinkeln durch­­l­e­ben, allerdings scheinen sich die Erinnerungen der beiden mitunter recht stark zu un­ter­schei­den.

Tell Me Why - Adventure bekommt Release-Termin und neuen Trailer
videoplayer

Keine Story-Details zu "Everwild"

Im November des letzten Jahres hatte der Entwickler Rare das Adventure Everwild angekündigt und eine recht farbenfrohe Fantasy-Welt in Aussicht gestellt, die von ungewöhnlichen Fabelwesen bewohnt wird. Seitdem war es recht ruhig um das Spiel geworden, zum Xbox Games Showcase wurde nun aber wieder ein neues und durchaus sehenswertes Video veröffentlicht.

Der sogenannte Eternals-Trailer entführt den Zuschauer erneut in eine magische Welt, in der Menschen und Tiere offenbar eine ganz be­son­de­re Verbindung zueinander haben. Im Trailer sind etwa große Fabelwesen zu sehen, die den Menschen beim Bäume fällen helfen. In einer anderen Szene wird ein Reh-ähnliches Tier von den Menschen geheilt.

Genaueres zur Story hat Rare allerdings noch immer nicht mitgeteilt. Es wird jedoch ein ein­zig­ar­ti­ges und unvergessliches Erlebnis in Aussicht gestellt. Einen Termin bleibt der Ent­wick­ler weiterhin schuldig. Fest steht aber, dass Everwild für die Xbox Series X und PC erscheint.

Rare zeigt einen neuen Trailer zum Open-World-Adventure Everwild
videoplayer

Kurzer Trailer zu "Avowed" veröffentlicht

Die Macher hinter Fallout: New Vegas und The Outer Worlds, Obsidian Entertainment, haben im Rahmen des gestrigen Xbox Showcase ein neues Fantasy-Rollenspiel namens Avowed mit einem Trailer angekündigt. Der Titel wird für die Xbox Series X und den PC erscheinen.

Besonders spannend dürfte Avowed für Fans der Pillars of Eternity-Reihe werden. Der kom­men­de Titel ist in der fantastischen Welt von Eora angesiedelt, die schon das Setting für Obsidians Hits Pillars of Eternity (2015) und Pillars of Eternity 2: Deadfire (2018) darstellte. Anders als bei diesen beiden klassischen Rollenspielen setzen die Entwickler bei Avowed al­ler­dings nicht auf eine isometrische Ansicht, sondern lassen den Spieler direkt aus der First-Person-Perspektive agieren. Ein Vergleich mit Skyrim drängt sich auf.

Obsidian hat noch keinerlei Angaben zu einem möglichen Veröffentlichungstermin für Avo­wed gemacht und das veröffentlichte Videomaterial gibt ebenfalls kaum Informationen preis. Bis zum Release dürfte es also noch eine ganze Weile dauern. Immerhin bekommt der Be­trach­ter einen Vorgeschmack auf die Ästhetik des Titels, der sehr viel­versprechend ist.

Avowed - Obsidian Entertainment stellt sein nächstes Fantasy-RPG vor
videoplayer

Kooperativer First-Person-Shooter "Warhammer" angekündigt

Im Zuge des Xbox Games Showcase wurde gestern Abend auch Warhammer 40.000: Darktide angekündigt. Bei diesem First-Person-Titel handelt es sich um das dritte Projekt des Entwicklerstudios Fatshark, das im Warhammer-Universum von Games Workshop an­ge­siedelt ist und sich auf das gemeinsame Spielen von bis zu vier Personen fokussiert.

Wie die beiden Vermintide-Spiele zuvor soll Warhammer 40.000: Darktide ein viszerales First-Person-Erlebnis bieten, bei dem sowohl Schuss- als auch Nahkampfwaffen eingesetzt werden können. Das neue Game spielt im 401. Jahrhundert des bekannten Science-Fiction-Szenarios, genauer in den dunklen Tiefen einer sogenannten Hive City, die mehrere Mil­lio­nen Bewohner beheimaten kann.

Der erste Trailer zu Warhammer 40.000: Darktide gibt nur wenige Details zur Story und dem zu erwartenden Gameplay preis. Der Co-op-Titel soll im kommenden Jahr für PC und die Xbox Series X erscheinen, was darauf hoffen lässt, dass bald neue Details folgen werden.

Warhammer 40,000: Darktide - Neuer Koop-Shooter angekündigt
videoplayer

Neues DLC-Paket für "The Outer Worlds" präsentiert

Obsidian Entertainment hat die erste große herunterladbare Inhaltserweiterung für das im vergangenen Jahr erschienene Science-Fiction-Rolllenspiel The Outer Worlds angekündigt. Der DLC wird mit Peril on Gorgon betitelt und wurde im Rahmen des Xbox Games Showcase gestern Abend in Form eines Trailers enthüllt.

The Outer Words: Peril on Gorgon wird den Spieler eine brandneue Geschichte auf dem Asteroiden Gorgon erleben lassen, wo sich eines der größten Mysterien der Galaxis be­fin­den soll. Teil des Abenteuers dort werden Charaktere und Waffen sein, die im Hauptspiel nicht auftauchen. Anders als bei vergleichbaren Erweiterungen vieler alternativer Titel wur­de die Handlung von Peril on Gorgon in den bestehenden Spielablauf von The Outer Worlds ein­ge­wo­ben. Ab Level 25 sollen Weltraumerforscher den frischen Inhalt erleben können.

Wie das Videomaterial verrät, wird The Outer Worlds: Peril on Gorgon am 09. September 2020 erscheinen, und zwar für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

The Outer Worlds - Der erste DLC 'Peril on Gorgon' wurde angekündigt
videoplayer

Launch-Trailer zu "Grounded" veröffentlicht

Das Survival-Spiel Grounded startet in der nächsten Woche für den PC und die Xbox One - zumindest als Vorabversion. Schon heute zeigt der Entwickler Obsidian Entertainment einen weiteren Trailer zum Abenteuer, welches Spieler in eine ungewöhnliche Situation versetzt.

In Grounded werden Kinder auf Ameisengröße geschrumpft und finden sich in einer ver­trau­ten, aber dennoch seltsamen Umgebung wieder: In einem Garten müssen sich die Kleinen nun gegen Ameisen, Käfer, Spinnen und andere Krabbeltiere zur Wehr setzen und gleich­zei­tig einen Weg finden, ihre alte Größe wiederzuerlangen. Glücklicherweise lassen sich mit ge­fun­de­nen Gegenständen praktische Waffen und Werkzeuge basteln.

Obsidian Entertainment lässt sein großes Survival-Abenteuer im Mini-Format jedoch nicht direkt in der finalen Version auf die interessierten Spieler los, sondern startet dieses am 28. Juli zunächst als Early Access-Spiel bei Steam und als Xbox-Game-Preview für die Xbox One.

Grounded - Obsidian zeigt den Launch-Trailer zum Survival-Abenteuer
videoplayer

Einblick in das Reich der Toten mit "The Medium"

Die Entwickler von Bloober haben in der Vergangenheit mit Titeln wie Layers of Fear oder Blair Witch schon vielen Spielern das Fürchten gelehrt. Dies dürfte auch im nächsten Projekt des Teams wieder der Fall sein, denn wie ein neuer Trailer zeigt, ist auch The Medium nichts für schwache Nerven.

In The Medium wird einer Frau mit einem be­son­de­ren Zugang zum Jenseits eine ganz be­son­de­re Aufgabe anvertraut: Sie soll ein dunkles Geheimnis ergründen, was nur einem Me­di­um gelingen kann. Hierfür haben sich die Entwickler einen ganz besonderen Kniff aus­ge­dacht. Die Spielwelt wird gleichzeitig in zwei unterschiedlichen Versionen dargestellt, sodass Spieler neben unserer Realität auch stets einen Blick in die Geisterwelt werfen können.

Dadurch werden beispielsweise ansonsten nicht zugängliche Orte erreichbar, allerdings geht es im Reich der Toten recht unheimlich zu. Im Launch-Trailer sehen wir beispielsweise, wie die Protagonistin vor gefährlichen Geistwesen davonlaufen muss. Ein genauer Termin wurde zwar noch nicht genannt, allerdings soll The Medium in der Weihnachtszeit 2020 für den PC und die Xbox Series X erscheinen.

The Medium - Neuer Trailer lässt Zuschauer in die Geisterwelt blicken
videoplayer
Welche der Titel sprechen euch besonders an? Haben wir vielleicht einen Titel übersehen, der noch erwähnenswert wäre? Überlegt ihr euch vielleicht sogar eine Xbox Series X zuzulegen? Diskutiert gerne mit uns in den Kommentaren!

Siehe auch:

Xbox Series X Special Alle Infos zu Microsofts Next-Gen-Konsole
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox Series X
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz