Hohe Nachfrage erwartet: Sony erhöht die PS5-Produktion drastisch

Von Stefan Trunzik am 15.07.2020 09:51 Uhr
81 Kommentare
Aufgrund einer erwartet hohen Nachfrage soll Sony die Produktion der neuen PlayStation 5 deutlich erhöht haben. Berichten zufolge könnte der PS5-Bestand zum Launch auf bis zu zehn Millionen Konsolen steigen. Da­mit reagiert der Hersteller auch auf die anhaltende Coronakrise.

Wie die meist gut informierten Branchenmagazine Bloomberg und Nikkei berichten, soll Sony die Bestellungen seiner kommenden PlayStation 5 bei Auftragsfertigern um 50 Prozent erhöht haben. Vor allem aufgrund des Coronavirus und den in vielen Ländern weiterhin gel­ten­den Lockdown-Regeln soll die Nachfrage nach den Next-Gen-Konsolen in den letz­ten Mo­na­ten drastisch gestiegen sein. Gingen Experten zu Beginn von einer Produktion von un­ge­fähr sechs Millionen PS5-Systemen bis zum Ende des Jahres aus, soll diese jetzt auf neun bis zehn Millionen hochgefahren worden sein.

Das ist die PlayStation 5: Sony enthüllt das Design der PS5-Konsole
videoplayer

Sony will eine Konsolen-Knappheit wie im Fall Nintendo vermeiden

Dass die Coronakrise zu einer deutlich erhöhten Nachfrage führt, musste zuletzt die Nintendo Switch am eigenen Leib erfahren. Innerhalb weniger Wochen war die beliebte Hybrid-Konsole welt­weit vergriffen. Sollte Sony die geplanten Stückzahlen tatsächlich auch an Endkunden ver­kau­fen können, wäre dies eine signifikante Steigerung im Vergleich zum Release der Play­Station 4 im November 2013. Innerhalb von zwei Monaten konnte der japanische Konzern knapp 4,2 Millionen PS4-Konsolen unter die Leute bringen. Insgesamt wurden in den letzten sieben Jahren mehr als 110 Millionen Exemplare abgesetzt.

Sony wird die PlayStation 5 aller Voraussicht nach im November in den Handel bringen. Um den Antrieb kümmern sich neue AMD-Prozessoren und Grafikchips mit Zen-2- und RDNA-2-Technologie sowie schnelle SSDs. Über den Preis der PS5-Konsole wird noch spekuliert. Man sollte jedoch mit einem Rahmen zwischen 400 bis 600 Euro rechnen. Zu den bereits an­ge­kün­dig­ten Top-Spielen werden unter anderem Gran Turismo 7, Spider-Man: Miles Morales, Horizon Forbidden West, Ratchet & Clank: Rift Apart und Oddworld Soulstorm gehören. Weitere Infos erhaltet ihr in unserem großen PlayStation 5-Special.

Siehe auch:
81 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies