PlayStation 5: Neues Foto soll 'Black Edition' der PS5-Konsole zeigen

Von Stefan Trunzik am 13.07.2020 11:45 Uhr
10 Kommentare
Offizielles Marketing-Material soll die Next-Gen-Konsole PlayStation 5 an­geb­lich bereits in einer "Black Edition" zeigen. Bilder der schwarzen Farb­variante kursieren seit Tagen im Netz. Es könnte sich um eine Alternative zum weißen PS5-Design oder um eine Special-Edition handeln.

Wie bei jedem Konsolen-Start trifft auch das Design der PlayStation 5 auf Lob und Kritik. Vie­le Spieler haben sich in den letzten Jahren an die schwarze Farbgebung der Sony-Sys­te­me gewöhnt, weshalb die in Weiß gehaltene Variante der PS5 für Diskussionen sorgt. Dass eine mögliche Black-Edition geplant ist, könnte jetzt erstes Promotion-Material bestätigen. Dieses soll dem Resetera-Forennutzer "BarrBarr" vorliegen, der entsprechende Bilder mit der englischsprachigen Community teilt. Ein besonderes Highlight dürfte die rote Beleuchtung der Konsole darstellen.

Sony PlayStation 5: Gerüchte, Konzepte, Leaks
Dieses Foto soll angeblich offizielles Sony-Material zur PS5 zeigen

Abbildung sorgt für Freude und Skepsis bei Sony-Fans

Im weiteren Verlauf des PlayStation 5-Beitrags drücken Sony-Fans nicht nur ihre Freude über die "Knight Rider"-ähnliche Optik aus, sondern bringen die Abbildung auch in Verbindung mit einer möglichen Special-Edition zum kommenden PS5-Spiel Spider-Man: Miles Morales. Fin­di­ge Nutzer bezweifeln hingegen die Echtheit des veröffentlichten Fotos. An einigen Stel­len des Materials zeigen sich Überbleibsel der blauen Beleuchtung sowie weiße Ele­men­te im Be­reich des Dualsense-Controllers. Es ist somit nicht auszuschließen, dass es sich hierbei um eine "gut gemachte" Fälschung handeln könnte.

Weiterhin wird darüber diskutiert, ob Sony zum Start der PlayStation 5 im vierten Quartal 2020 austauschbare Seitenwände anbieten wird, über die Spieler das Design der Konsole per­so­na­li­sie­ren können. Das jedoch würde den Ver­kaufs­zah­len möglicher limitierter Editionen der PS5 einen Tiefschlag versetzen. Sony dürfte al­ler­dings erkennen, dass die Nachfrage nach einer schwarzen Farbvariante seit der offiziellen Ent­hül­lung deutlich gestiegen ist. Spä­tes­tens das kürzlich veröffentlichte Konzept-Video des De­sig­ners "Snoreyn" zeigt, wie eine Black-Edition der PlayStation 5 wirklich aussehen könnte.

PlayStation 5: So könnte die Black Edition der PS5-Konsole aussehen
videoplayer
Ebenso wie beim Preis und offiziellen Release-Termin, steht eine Bestätigung weiterer Farben seitens Sony noch aus. Experten rechnen damit, dass der japanische Hersteller seine neue Konsole und die PS5 Digital Edition ohne Blu-ray-Laufwerk ab November in den Handel brin­gen wird. Preislich sollten Interessenten mit einem Rahmen zwischen 400 bis 600 Euro rech­nen. Gleiches gilt für den Microsoft-Konkurrenten Xbox Series X.

Siehe auch:
10 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies