Xiaomi Mi Band 5: Abgespeckte EU-Version ohne NFC & Co. erwartet

Von Stefan Trunzik am 09.07.2020 15:26 Uhr
2 Kommentare
Die Vorstellung der globalen Version des Xiaomi Mi Band 5 steht kurz be­vor. Allem Anschein nach wird der Hersteller seinen neuen Fitness-Tracker am 15. Juli auch für den deutschen Markt präsentieren. Interessenten sollten jedoch mit einer abgespeckten EU-Variante rechnen.

Mit dem kürzliche in China vorgestellten Mi Smart Band 5 will Xiaomi nicht nur am Hei­mat­markt, sondern auch international an den Erfolg des Vorgängers Mi Band 4 anknüpfen. Aus einer Presseeinladung zum "Xiaomi Ecosystem Global Launch" am 15. Juli 2020 geht bereits hervor, dass der Hersteller nicht nur den neuen Fitness-Tracker im Gepäck hat, sondern zu­dem auch seine E-Scooter, Monitore und vermutlich auch den Android-basierten Mi TV Stick. Wenn es um die Ausstattung des smarten Armbands geht, bleiben jedoch viele Fragen offen.

Xiaomi Mi Band 5

Xiaomi Mi Band 5

Pro-Version des Fitness-Trackers mit NFC & Co. denkbar

Neben einem größeren OLED-Display (1,2 Zoll). dem verbesserten, magnetischen La­de­an­schluss und präziseren Sensoren stehen bei internationalen Nutzern vor allem das NFC-Modul, die Messung des Blutsauerstoffgehalts (SpO2) und die mögliche Integration von Amazons Sprachassistentin Alexa hoch im Kurs. Gerade für das kontaktlose Bezahlen, eine umfangreichere Gesundheitsüberwachung und einfachere Bedienung wären diese erwarteten Funktionen von Vorteil. Mögliche Fotos der Originalverpackung des Xiaomi Mi Band 5 in der globalen Ausführung zeigen jedoch, dass genau diese Pluspunkte zum Start fehlen könnten.

Somit werden nicht nur die Gerüchte zu einer voraussichtlich abgespeckten EU-Version des Fitness-Trackers für Deutschland, sondern auch die rund um ein teureres Xiaomi Mi Band 5 Pro angeheizt. Aktuelle Leaks sagen der Standard-Edition des neuen Wearables im Vorfeld einen Preis von 39,99 Euro nach. Im Vergleich dazu wurde das Mi Smart Band 4 im letzten Jahr für 33 Euro am deutschen Markt eingeführt. Es wäre also denkbar, dass die höher an­ge­setz­te UVP für das Mi Band 5 ohne NFC spricht. Die In­te­gra­tion des SpO2-Sensor ist hingegen dennoch sehr wahrscheinlich.

Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Wearables Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz