Disney+ hebt die Bandbreitenreduzierung auf, "Stream mit volle Pulle"

Von Nadine Juliana Dressler am 29.06.2020 20:36 Uhr
3 Kommentare
Als zu Beginn der Coronakrise deutlich mehr Menschen zuhause blieben und quasi rund um die Uhr Streamingdienste nutzten, traten viele An­bieter auf die Bremse und drosselten die Bandbreite. Nun ist das zumin­dest bei Disney+ vorbei.

Ab sofort steht wieder HD- und UHD-Streaming ohne Einschränkungen zur Verfügung. Das meldet die PR-Agentur von Disney+. Demnach hat man die Bandbreitenreduzierung, die als vorüber­gehende Maßnahme im Frühling eingerichtet wurde, nach und nach aufgehoben. "Man erwarte, dass der vollständige Disney+-Katalog ab heute wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird", heißt es in der Bekanntgabe. Zusätzlich starten eine Vielzahl von Filmen und Serien auf Disney+, die Dolby Vision und Dolby Atmos bieten.

Disney Gallery: The Mandalorian - Star-Wars-Doku startet bei Disney+

Keine Netzüberlastungen

Damit haben dann Abonnenten wieder vollen Zugriff auf alle Qualitätsstufen. Zu Beginn der Coronakrise hatte sich die EU-Kommission eingemischt und die Streaminganbieter gebeten, die Bitrate zu reduzieren, um keine Ausfälle durch Netzüberlastungen zu riskieren. Größere Probleme sind ausgeblieben und so geht langsam aber sicher alles wieder zurück zum "normalen Business".

Wer heute noch Drosselungen bemerkt, sollte noch abwarten und sich gegebenenfalls morgen einmal neu einloggen. Disney+ erkennt aber grundsätzlich automatisch die Kapazitäten des Systems und die Geschwindigkeit der Internet­verbindung bei Kunden und versucht, davon ausgehend die bestmögliche Qualität zu liefern.

Trotz all der eher für den Kunden unbequemen Maßnahmen hat sich Disney+ in den ersten Monaten der Verfügbarkeit in Deutschland schon etabliert. Weltweit zählte der Anbieter Anfang Mai schon über 55 Millionen Abonnenten.

Wie stark der Anbieter in den letzten Wochen zugelegt hat ist noch unbekannt - aber es ist schon jetzt klar, dass Disney+ in einer Sparte agiert, in die Kunden auch trotz Netflix- und Amazon-Abo noch mit einsteigen.

Disney+ im Monats- oder Jahres- Abonnement
  • Über 1000 Filme und Serien - für unterwegs auch zum Download
  • Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig schauen
  • Keine Werbung, keine zusätzlichen Kosten
  • Danach nur 69,99 Euro für ein Jahr oder 6,99 Euro pro Monat

Siehe auch:
3 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Disney+ Coronavirus
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz