Nach Boom während der Pandemie sinkt Piraterie jetzt wieder

Von Witold Pryjda am 29.06.2020 18:16 Uhr
2 Kommentare
Während der Lockdown-Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coro­na­virus mussten sehr viele Menschen auf der ganzen Welt zu Hause blei­ben und dort vertrieben sich viele vorzugsweise vor dem TV die Zeit. Die In­hal­te bezogen sie oftmals per Netflix und Co., aber nicht nur.

Mit dem Inkrafttreten der Lockdown-Maßnahmen mussten sich die zu Hause ein­ge­schlos­se­nen Menschen irgendwie beschäftigen und wie erwähnt führte die Suche nach Inhalten ei­ner­seits zu den legalen Streaming-Plattformen, andererseits aber auch ins "sonstige" Internet. Das Piraterie-Tracking-Unternehmen Muso konnte dabei einen Anstieg von immerhin rund 50 Prozent feststellen.

Polizei nimmt riesiges illegales Streaming-Netzwerk auseinander
Zwar ist die Covid-19-Pandemie noch lange nicht (überall) ausgestanden, doch zahlreiche Länder, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz, haben bereits weitreichende Lockerungen durchgezogen. Das bedeutet, dass Menschen wieder normalen Tätigkeiten nachgehen, also Restaurants besuchen, Freunde treffen und ähnliches.

Das zeigt sich auch direkt an den Piraterie-Zahlen. Denn wie TorrentFreak berichtet, hat das illegale Filesharing im Mai spürbar nachgelassen und ist sogar unter den Werten, die vor Beginn der Pandemie verzeichnet wurden. Das ist zwar von Land zu Land verschieden, man kann aber weltweit einen Rückgang verzeichnen.

Gut sichtbar bei Filmen

Eine große Rolle spielt auch die Art der von einer bestimmten Seite angebotenen illegalen Inhalte: So waren und sind vor allem Piraterie-Filme bei Filesharing-Nutzern beliebt, das könnte u. a. daran liegen, das Kinos überall geschlossen sind und das oftmals auch bleiben. So haben Seiten mit illegalen Filmen Anfang März in etwa 60 Millionen Besuche (jeweils an einem Sonntag) zählen können, Mitte April lag die Zahl bei 86 Millionen, am letzten Sonntag des Mai waren es dann 46 Millionen. Musikpiraterie ist hingegen nicht direkt betroffen, denn hier zeigt der Trend konstant nach unten.
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Filesharing
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz