Xiaomi Mi Band 5: Insider verrät den Euro-Preis der globalen Version

Von Stefan Trunzik am 29.06.2020 12:35 Uhr
12 Kommentare
In Kürze könnte Xiaomi den Startschuss für die globale Version des Mi Band 5 geben. Vorab geht aus einem Leak der Preis hervor, den der Her­stel­ler in Europa aufrufen dürfte. Fragen zur NFC-Ausstattung und dem SpO2-Sensor des Fitness-Trackers werden nicht gänzlich geklärt.

Während sich Frühentschlossene bereits bei einschlägigen Import-Händlern mit dem neuen Xiaomi Mi Band 5 versorgt haben, warten viele Interessenten auf die Veröffentlichung der globalen Version. Auf Twitter spricht der oft gut informierte Leaker "Sudhanshu" bereits vorab über den möglichen Preis, den der chinesische Hersteller in Europa und somit auch in Deutschland ansetzen soll. Demnach werden für den kürzlich vorgestellten Fitness-Tracker hierzulande 39,99 Euro fällig. Das dem Insider vorliegende Datenblatt spricht zudem davon, dass das Xiaomi Mi Band 5 global vorerst ohne NFC-Modul angeboten werden dürfte.

Xiaomi Mi Band 5
Noch ist unklar, wann das Xiaomi Mi Band 5 als Global Version erscheint

Globale Version ohne NFC, dafür mit SpO2-Sensor?

Der Preis von knapp 40 Euro deckt sich mit dem diverser Online-Shops, welche die chi­ne­si­sche Variante des smarten Armbands nach Europa importieren. Diese besitzt zwar ein NFC-Modul für die theoretische Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens, lässt dafür jedoch den SpO2-Sensor für die Sauerstoffmessung im Blut vermissen. Ob die verbesserten Sensoren in der globalen Version des Xiaomi Mi Band 5 zum Einsatz kommen, ist bisher nicht bekannt. Spekuliert wird derzeit über eine mögliche Pro-Edition des Fitness-Trackers, die mit einem höheren Preis verbunden ist, dafür aber auch Funktionen wie NFC und die Blut­sau­er­stoff­mes­sung bieten könnte.

Bis zu einer offiziellen Vorstellung der "Global Version" des Xiaomi Mi Band 5 bleiben somit einige Fragen zur Ausstattung offen. Abseits von NFC und SpO2-Sensoren soll der Nachfolger des Mi Band 4 mit einem größeren OLED-Display (1,2 Zoll), magnetischen Ladeanschluss und einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen überzeugen. In Hinsicht auf die Software werden das Tracking von elf Sportarten und die Überwachung des Schlaf- sowie Menstruationszyklus ermöglicht. Alle Gesundheitsdaten fließen abschließend in einen neuen PAI-Score (Personal Activity Intelligence) ein, der Nutzer in einem einzelnen Wert über ihre Fitness informiert.

Siehe auch:

Günstige Xiaomi-Deals bei Media Markt Smartphones & Wearables stark reduziert!
12 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Wearables
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz