Google-Feature: Android zeigt Zweck von Firmen-Anrufen bei Nutzern

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] MancusNemo am 29.06. 13:36
+1 -1
Na dann, missbrauch vorraus. Sehe nicht, warum man sich an die Warheit halten sollte. Gerade Firmen Lügen gerne was das Zeug hält... Beispielsweise Werbung.
[re:1] pcfan am 29.06. 16:14
+3 -
@MancusNemo: Und im Text steht, dass das vorher geprüft wird.
Außerdem vermute ich, dass es da vielleicht auch Nutzer Feedback gibt und wenn es mehrere beschwerden über Missbrauch gibt, da dann Konsequenzen folgen.
[re:2] mh0001 am 29.06. 22:37
+1 -
@MancusNemo: Und die Leute sind daran größtenteils selber Schuld, weil sie das nicht konsequent zur Anzeige bringen. Es wird sich geärgert und gemeckert, aber bei den zuständigen Stellen beschwert so gut wie nie. Das wissen die Werbefirmen natürlich, und machen einfach weiter.
[o2] sunrunner am 29.06. 15:54
+2 -
Mir hilft es schon massiv, dass mir mein Xiaomi jetzt anzeigt, wer mich anruft.
Auf Basis der Telefonnummer findet das Gerät (Oder auch Android, keine Ahnung) zuverlässig die Firma hinter nummern.
So sehe ich meist schon beim Anruf, wer das ist. Ohne dass ich die Leute in meiner Kontaktliste habe.
[re:1] wertzuiop123 am 29.06. 15:56
+ -
@sunrunner: Android / meist Google Maps-Daten
[re:1] sunrunner am 30.06. 08:28
+1 -
@wertzuiop123: Ich mag das Feature. :D
Damit kann man den einen oder anderen Werbeanruf schon von vornherein blockieren. :D
Und auch wenn es ja so böse ist, ich bin auch ein riesen Fan von der Maps Timeline, damit kann man oft schnell nochmal nachschauen, wie denn das Steakhouse hieß, wo man vor 3 Wochen war
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz