Bing: Suchmaschine mit bildbasierter Produktsuche ausgestattet

Von Tobias Rduch am 26.06.2020 14:56 Uhr
Microsoft hat der Bing-Suchmaschine ein neues Feature spendiert. Es ist ab sofort möglich, mit Hilfe eines Bildes nach Shopping-Ergebnissen zu suchen. Damit können Produkte schneller gefunden werden. Das bringt sowohl für die Nutzer als auch die Shop-Betreiber Vorteile mit sich.

Bing hat die neue bildbasierte Produktsuche in einem offiziellen Blog-Eintrag beschrieben. Die Nutzer können nach einem Artikel suchen und auf das Vorschau-Bild klicken. Daraufhin kommen ähnliche Produkte zum Vorschein. Außerdem gibt es ein visuelles Suchsymbol in­ner­halb des Shopping-Suchfeldes, wo die Nutzer ein eigenes Bild hochladen oder eine Bild-URL einfügen können, um nach Produkten zu suchen.

Bing Shopping Bildersuche
Bing wurde mit einer bildbasierten...


Bing Shopping Bildersuche
...Produktsuche ausgestattet.

Funktion bietet Vorteile für Händler

Von der bildbasierten Produktsuche können nicht nur Nutzer, die manche Produkte we­sent­lich schneller finden dürften, profitieren. Auch für Einzelhändler bringt das Feature Vorteile mit sich. Da die Auffindbarkeit der Produkte er­höht wird und die Nutzer mehr Einkäufe in kür­ze­rer Zeit tätigen können, dürfte die neue Pro­dukt­su­che den Absatz erhöhen. Auf der Ge­gen­sei­te dürften vor allem einige Großhändler, die bei einer normalen Produktsuche am schnell­sten gefunden werden, eher negative Kon­se­quen­zen erwarten. Durch die bildbasierte Pro­dukt­su­che lassen sich die Artikel schneller mit den Angeboten anderer Händler vergleichen.

Derzeit steht das neue Feature hauptsächlich für die Shopping-Kategorie "Bekleidung und Schuhe" zur Verfügung. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte die Funktion allerdings auch auf weitere Produktgruppen ausgeweitet werden. Es wäre denkbar, dass sich über die Pro­dukt­su­che bald auch Möbel, Elektronik und sonstige Haushalts-Gegenstände finden lassen.
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Bing
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies