NASA sucht Scheißideen: Nutzer sollen Vorschläge für Mond-Klo machen

Von Witold Pryjda am 25.06.2020 16:59 Uhr
12 Kommentare
Früher oder später sollen Menschen wieder auf den Mond zurückkehren und dieses Mal wollen sie auch bleiben. Denn die Menschheit soll den Erdtrabanten besiedeln, der Mond wird schließlich ein Sprungbrett auf dem Weg zum Mars sein. Dafür sucht die NASA nun besondere Ideen.

(Nicht) Stilles Weltall-Örtchen

In 2024 soll die Menschheit wieder zum Mond aufbrechen, das jedenfalls plant die US-amerikanische Raumfahrtagentur NASA. Das "Artemis" genannte Programm will nicht nur grundsätzlich wieder Männer auf den Mond bringen, sondern auch zum ersten Mal eine Frau. Das Ganze soll mit Hilfe eines universellen Landegefährts ablaufen. Das bedeutet, dass dieser Lander sowohl im Orbit bzw. Schwerelosigkeit als auch bei einem Sechstel der Erdgravitation optimal arbeiten muss.

Und dazu zählt auch die Toilette. Wer sich mit dem Thema Raumfahrt beschäftigt, der wird sicherlich wissen, dass kleine und große Geschäfte im All nach dem Staubsaugerprinzip funktionieren. Das ist zwar, wie der deutsche Astronaut Alexander Gerst in einem Video erklärt, gar nicht einmal so unangenehm, dennoch stellt sich die NASA derzeit die Frage, ob man das nicht anders lösen kann.



Ideen von Hobby-Wissenschaftlern

Die National Aeronautics and Space Administration hat dazu die "Lunar Loo Challenge" ausgerufen (via The Verge) und will von den Normalsterblichen wissen, ob sie neue Ideen zu diesem Thema haben. Zwar ist die aktuelle Methode erprobt und bewährt, aber die NASA will über den eigenen Tellerrand hinausschauen: "Wir wollten mit Hilfe der Crowd und Hobby-Wissenschaftlern eine neue und unterschiedliche Perspektive bekommen", sagt NASA-Projektmanager Mike Interbartolo.

Wer die entscheidende Idee liefert, der bekommt ein Preisgeld von 35.000 Dollar und vor allem kann er sich dann über die unbezahlbare Auszeichnung freuen, das erste Mondklo erfunden zu haben.
12 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
NASA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies