Cybertruck: Tesla erreicht Vorbestellungen im Wert von 40 Mrd. Dollar

Von Witold Pryjda am 23.06.2020 14:16 Uhr
13 Kommentare
Teslas futuristischer Pickup Cybertruck ist im vergangenen Herbst offiziell enthüllt worden und hat von der ersten Minute an für Diskussionsstoff gesorgt. Das liegt natürlich an der außergewöhnlichen Optik. Die Vorbestellungen laufen aber nach wie vor bestens.

Der Tesla Cybertruck kann derzeit vorbestellt werden und obwohl noch nicht klar ist, wann die Produktion startet bzw. das Fahrzeug tatsächlich bei den ersten Besitzern ankommen wird, ist die Nachfrage enorm. Denn aktuell plant der Elektroautobauer, die Fertigung im vierten Quartal 2021 zu starten, ob man diesen Termin halten kann, steht aber in den Sternen. Überdies gibt es noch diverse offene Fragen, allen voran zu einer Zulassung in Europa. Denn Experten bezweifeln, ob der Cybertruck in seiner derzeitigen kantigen Form auf deutschen und europäischen Straßen überhaupt unterwegs sein dürfte.

Der Begeisterung für den Cybertruck tut das keinen Abbruch, denn das Interesse an dem Tesla-Pickup ist nach wie vor ungebrochen. Wie Electrek berichtet, kommt der Cybertruck aktuell auf 650.000 Vorbestellungen. Allerdings warnt das renommierte Elektromobilitätsblog vor überschwänglicher bzw. blinder Begeisterung in Bezug auf diese Zahlen.

Tesla Cybertruck

Vorbestellung ist nicht gleich Kauf

Denn Tesla ist bekannt dafür, kurz nach Vorstellung eines neuen Autos große Mengen an Vorbestellungen zu erhalten. Der "Fall" Cybertruck ist aber dennoch bemerkenswert, denn hier hält dieser Trend auch nach wie vor an - bei früheren Modellen gingen die Preorder relativ schnell wieder zurück.

Perfektes Video-Mashup: Tesla Cybertruck reist Zurück in die Zukunft
videoplayer
Beim Cybertruck würden 650.000 verkaufte Autos einen Wert von rund 40 Milliarden Dollar ausmachen. Es ist jedoch stark zu bezweifeln, ob Tesla diese Zahl auch tatsächlich verkaufen wird. Denn eine Reservierung kann man für eine Gebühr von 100 Dollar bzw. Euro vornehmen, diesen Betrag erhält man sogar zurück, wenn man sich anders entscheidet.

Electrek rechnet, dass Tesla selbst bei einer Conversion Rate von 20 Prozent mehr als 130.000 Cybertrucks produzieren müsste und acht Milliarden Dollar Umsatz machen würde. Allerdings würde der Hersteller zwischen zwei bis drei Jahren brauchen, um diese Stückzahlen zu erreichen. Ein Erfolg ist das Fahrzeug sicherlich auch dann, wenn man die 20 Prozent nicht schafft. Es liegt aber an Tesla, auch zu liefern - und das in mehrerer Hinsicht.
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Tesla Roboter
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies