Timen von Mails: Web-Outlook bekommt "Später senden"-Funktion

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] joggie1980 am 23.06. 11:52
+ -6
oh müssen die jetzt schon von gmail die Funktion kopieren.
[re:1] DON666 am 23.06. 12:24
+1 -
@joggie1980: Nö, vom eigenen Outlook, das kann das nämlich schon länger als GMail, die es von Outlook kopiert haben. ;)
[o2] DasRenTier am 23.06. 11:56
+1 -1
Da werden sich die Corona Home-Office Benutzer freuen :) Abends ein paar Mails vorschreiben und am nächsten Arbeitstag nach und nach verschicken lassen. So denken alle man ist schwer beschäftigt während man im Freibad sitzt.
[re:1] hb02 am 23.06. 12:01
+1 -
@DasRenTier: Genau wegen solch netten Kollegen wurde und wird das Homeoffice eingestellt. Da wundert es mich nicht, dass die Arbeitgeberseite gegenüber den Arbeitnehmern kein Vertrauen mehr hat.

Warum müssen wenige den anderen alles Kaputt machen. Vielen Dank, dass ich wieder dem erhöhten Risiko ausgesetzt bin.
[re:1] gutenmorgen1 am 23.06. 12:14
+4 -1
@hb02: Er hat immerhin Abends Überstunden gemacht, um die Mails vorzuschreiben. Ich finde da hat er sich das Freibad reichlich verdient!
[re:1] airlight am 23.06. 16:35
+ -
@gutenmorgen1: Hat er nicht, da er ja freiwillig die Emails vorher geschrieben hat. Hat er also sozusagen in der Freizeit gemacht.

Ich würde es so gar nicht machen, sondern die Emails ganz normal abends versenden und dann Chef sagen, habe Überstunden gemacht. Meistens darf ich dann am Freitag früher Feierabend machen.
[o4] Large am 24.06. 00:07
+ -
Gibt es von GMX schon seit vielen Jahren ...
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies