Surface Laptop 4: Benchmark deutet auf Modell mit Ryzen 7 4800U hin

Von Tobias Rduch am 21.06.2020 23:46 Uhr
3 Kommentare
Microsoft plant, den Surface Laptop 4 nicht ausschließlich mit Intel-CPUs auf den Markt zu bringen. Ein vor kurzem geleaktes Benchmark-Ergebnis deutet darauf hin, dass in einem Modell ein Ryzen 7 4800U verbaut sein dürfte. Der Surface Laptop 4 könnte im Oktober vorgestellt werden.

Das Gerät wurde mit der Benchmark-Software 3DMark getestet. Das Resultat wurde von Tum Apisak (via Windows Latest) veröffentlicht. Die Spezifikationen beschreiben ein Ge­rät, das von Microsoft hergestellt und mit einer Ryzen 7 4800U-CPU ausgerüstet sein soll. Ob­wohl der Surface Laptop 3 nicht direkt erwähnt wird, lässt die Konfiguration darauf schlie­ßen, dass es sich um eine Variante des zukünftigen Microsoft-Notebooks handelt.


Beim Surface Laptop 4 handelt es sich nicht um das erste Microsoft-Ge­rät, das sowohl mit Intel- als auch mit AMD-Pro­zes­so­ren auf den Markt kommt. Das Vorgänger-Modell, der Surface Lap­top 3, war ebenso mit verschiedenen Intel- und Ry­zen-CPUs ausgestattet. Bei den Ryzen-Pro­zes­so­ren konnten die Nutzer zwischen dem Ryzen 7 3780U und dem Ryzen 5 3580U wäh­len. Wie es wahrscheinlich auch beim Surface La­ptop 4 der Fall ist, wurden die Chips mo­di­fi­ziert, um eine bessere Performance zu erhalten.

Zweite Variante mit Ryzen 5 4500U

Schon vor gut einer Woche ist ein Benchmark-Ergebnis aufgetaucht, das auf ein Surface Lap­top 4-Modell mit einem Ryzen 5 4500U-Prozessor hindeutet. Im Ge­gen­satz zum Ryzen 7 4800U, der acht Kerne mit einer Taktrate von bis zu 4,2 Gigahertz mit sich bringt, verfügt der Ryzen 5 4500U über sechs Kerne, die jeweils mit vier Gigahertz takten.

Ende März sind Details zu einem ersten Prototyp des Surface Laptop 4 an die Öffentlichkeit gelangt. Das Gerät war mit einem Tiger Lake-U-Chip von Intel ausgestattet. Wann das neue Microsoft-Notebook erscheint, ist noch nicht genau bekannt. Es gilt aber als wahrscheinlich, dass das Gerät im Oktober 2020 angekündigt und wenige Wochen später ausgeliefert wird.
3 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Surface AMD AMD Ryzen
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz