Flight Simulator: Microsoft liefert neue Screenshots & Alpha-Invites

Von Stefan Trunzik am 19.06.2020 07:55 Uhr
5 Kommentare
Die Arbeiten am Flight Simulator 2020 schreiten weiter voran, was Mi­cro­soft und seine Flieger-Community in einer frischen Ladung Screenshots unter Beweis stellen. Zudem kündigen die Entwickler weitere Einladungen zur Alpha-Phase des Spiels und kleinere Verzögerungen an.

In einem neuen Development-Update geben die Entwickler der Asobo und Xbox Game Stu­dios einen weiteren Ausblick auf ihren Zeitplan. So ist unter anderem für den 25. Juni eine zusätzliche Aktualisierung des Microsoft Flight Simulator 2020 angedacht, der sich aktuell in der vierten von fünf Alpha-Phasen befindet. Passende Patch Notes will man den so ge­nann­ten Insidern jedoch erst in der nächste Woche präsentieren. Auf diese wurde auch die An­kün­di­gung der Partnerschaft mit Navblue verschoben, gefolgt von Details zur FlightAware-Kooperation im Juli.

Microsoft Flight Simulator


Microsoft Flight Simulator

Microsoft Flight Simulator 2020 - Komplette Bildergalerie

Neue Bilder aus der Community und weitere Alpha-Einladungen

Wie jeden Freitag kündigt Microsoft auch heute an, dass ab sofort weitere Alpha-Einladungen zum Flight Simulator 2020 an Interessenten versendet werden, die sich bereits für das ent­spre­chen­de Insider-Programm registriert haben. Die Wartezeit darauf verkürzt eine aktuelle Bildergalerie mit mehr als 15 neuen Screenshots direkt aus der Community. Sie zeigen er­neut, wie oft die Flugsimulation beinahe fotorealistisch wirkt und mit beeindruckenden Was­ser-, Licht- und Wettereffekten schon vor dem Start einer geschlossenen Beta (Closed Beta) zu überzeugen versucht.

Anfang Juli will Microsoft den Flight Simulator 2020 in die letzte Alpha-Phase schicken, gefolgt vom Beta-Status zur Mitte des Monats. Ein ge­nau­er Release-Termin wurde noch nicht be­kannt gegeben. Man geht jedoch stark davon aus, dass die Entwicklungen bis zum Launch der Xbox Series X im vierten Quartal 2020 abgeschlossen werden können. Der FS 2020 erscheint für PCs mit Windows 10, die Xbox One-Familie und die Next-Gen-Konsole. Die Redmonder werden den Flugsimulator vor­aus­sicht­lich einzeln und als Teil des Xbox Game Pass (Ultimate) auf den Markt bringen.

Siehe auch:
5 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Flight Simulator Xbox Series X
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz