Microsoft startet Windows Terminal Preview 1.1 mit neuen Funktionen

Von Nadine Juliana Dressler am 18.06.2020 22:06 Uhr
Microsoft hat eine neue Vorschau-Version für die Windows Terminal App veröffentlicht - es handelt sich dabei um die Version 1.1. Die neue Vor­schau bringt interessante Neuerungen mit. Wenn alles klappt, kommen die neuen Optionen im Juli für alle Nutzer.

Das berichtet das Online-Magazin Neowin und zeigt die neuen Funktionen. Microsoft zeigt dabei in der neuen Version 1.1 eine ganze Reihe von Neuerungen. Alle Änderungen listet das Entwickler-Team im Dev Blog. Eine wirklich praktische Neuerung versteckt sich zum Beispiel hinter einem Rechtsklick im Datei-Explorer. Mit der neuen Preview kann man jetzt nämlich direkt im Explorer auswählen, dass man eine Datei direkt mit der Terminal-App öffnen möchte. Man klickt also auf das Kontextmenü über die rechte Maustaste und klickt dann auf den entsprechenden Eintrag.

Microsoft Windows 10 Terminal
Dateien lassen sich jetzt über das Kontextmenü direkt im Terminal öffnen

Da man die Terminal Preview und die finale App parallel nutzen kann, darf man sich aber nicht wundern, dass diese Verknüpfung im Menü die entsprechende Datei immer in der Terminal Preview öffnet. Erst wenn die neue Option freigegeben wird, öffnet der Klick die Datei in der Terminal-App. Die Freigabe ist übrigens schon für Juli geplant.

Microsoft Windows 10 Terminal
Bei gedrückter Alt-Taste lässt sich das Profil auswählen

Weitere Neuerungen

Ebenfalls neu: Man kann ein neues Fenster mit der automatischen Aufteilung, die der Nutzer gewählt hat, über das Menü öffnen. Dazu lässt sich das Profil aus dem Dropdown-Menü im aktuellen Fenster auswählen, indem man bei gedrückter Alt-Taste darauf klickt. Die Auswahlmöglichkeit für die Aufteilung dazu befindet sich in der Dropdown-Liste neben den Tabs. Es gibt zudem eine neue Farbauswahl für Tabs (Auswahl per rechte Maustaste). Jede Farbe kann verwendet werden, auch benutzerdefinierte RGB- oder Hex-Codes.

Ebenfalls durch einen Rechtsklick kann man in der Version 1.1 auch Tabs umbenennen und mit "tabWidthMode" in den globalen Einstellungen auf die Tabs auf compact setzen, um sie klein darzustellen.

Das Windows Terminal ist eine moderne, leistungsstarke und produktive Terminal-Anwendung für Benutzer von Befehlszeilen-Tools und Shells wie Command Prompt, PowerShell und WSL. Die neue Preview kann über den Microsoft Store bezogen werden, die fertige Version steht auch bei uns im WinFuture-Downloadbereich zur Verfügung.

Download Windows Terminal 1.0 Download - Microsofts neue CMD-App
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz