Meilenstein in Sicht: Apple Watch soll 100-Millionen-Marke erreichen

Von Stefan Trunzik am 18.06.2020 13:29 Uhr
12 Kommentare
Aktuelle Analysen geschätzter Verkaufszahlen zeigen, dass sich die Apple Watch nicht nur über einen dominanten Marktanteil freuen kann, sondern in diesem Jahr auch einen wichtigen Meilenstein feiert. Die Smartwatch soll in den nächs­ten Monaten die 100-Millionen-Marke überschreiten.

Das Marktforschungsinstitut Canalys blickt auf die Smartwatch-Verkaufszahlen des ersten Quartals 2020 zurück. Im Zeitraum zwischen Januar und März konnte der US-amerikanische Hersteller von seiner Apple Watch weltweit mehr als fünf Millionen Exemplare verkaufen. Der Absatz sinkt im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent, der Marktanteil kann sich jedoch mit über 36 Prozent noch immer behaupten. Da der Gesamtmarkt in den ersten drei Monaten des Jahres um 12 Prozent gewachsen sein soll, dürfte der Einschnitt in den Verkaufszahlen nur geringfügig auf die Coronavirus-Pandemie zurückzuführen sein.

Apple Watch Series 5 - Smartwatch mit Always-on-Display getestet
videoplayer

Huawei rangiert vor Samsung und Garmin auf Platz 2

Ebenso soll laut den Analysten in den nächsten Monaten ein wichtiger Meilenstein von über 100 Millionen verkauften Apple Watch-Modellen erreicht werden. Als großer Gewinner zeigt sich im ersten Quartal jedoch der chinesische Hersteller Huawei. Er konnte seine Ver­kaufs­zah­len verdoppeln und den Marktanteil auf 14,9 Prozent steigern. Weiterhin gehören Sam­sung und Gar­min zu den Profiteuren des wachsenden Marktes. Als Verlierer entpuppt sich hingegen die Google-Tochter Fitbit, dessen Marktanteil auf 6,2 Prozent schrumpft.

Es ist jedoch nicht unüblich, dass sich Markt­ana­ly­sen dieser Art je nach Forschungsinstitut stark voneinander unterscheiden. Anfang Mai veröffentlichte auch Strategy Analytics seinen Rückblick auf das erste Smartwatch-Quartal 2020 und bescheinigte Apple einen Markt­an­teil von über 55 Prozent. Huawei wurde in dieser Statistik lediglich als Teil der "An­de­ren" an­ge­se­hen und nicht in den Top 3 geführt. Da Apple selbst keine offiziellen Verkaufszahlen be­kannt gibt, sollten Analysen dieser Art immer mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden.

Wird jedoch die 100-Millionen-Marke geknackt, wäre eine Erwähnung der hohen Anzahl ak­ti­vier­ter watchOS-Geräte auf der nächste Apple-Keynote denkbar. Im Herbst wird neben der iPhone 12-Familie auch die Vorstellung der Apple Watch Series 6 erwartet.

Siehe auch:

Apple Watch Series 5 im Saturn-Angebot Jetzt in viele Farben günstig kaufen oder mieten!
12 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Apple Watch Wearables Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz