Kleine Updates, große Wirkung: Neue Funktionen für Microsoft Edge

Von Stefan Trunzik am 19.05.2020 17:20 Uhr
8 Kommentare
Im Zuge der Build 2020 kündigt Microsoft eine Handvoll Verbesserungen und neue Funktionen für den hauseigenen Edge-Browser auf Chromium-Basis an. Darunter viele interessante Updates und Tools für Privatnutzer, Entwickler, IT-Administratoren und Arbeitnehmer.

Gerade in Zeiten der Coronavirus-Pandemie und dem Arbeiten im Home-Office können die privaten und beruflichen Welten verschwimmen. Ein Grund, warum Microsoft sowohl für Ar­beit­neh­mer als auch für Unternehmen die Bereiche des Datenschutzes und der Privatsphäre weiter ausbauen wird. In den kommenden Wochen und Monaten soll der Microsoft Edge-Browser unter anderem mit neuen Synchronisations-Features ausgestattet werden, die es IT-Administratoren ermöglichen, die passenden Optionen für ausgewählte Mitarbeiter selbst zu bestimmen. Möchte das Unternehmen zum Beispiel das Synchronisieren von Passwörtern über mehrere Geräte hinweg verhindern, wird dies mit dem Edge-Browser möglich sein.

Microsoft Edge - Build 2020
Die Synchronisation von Firmen-Accounts wird für IT-Admins einfacher gestaltet

Zusätzlicher Schutz und einfacher Login für Arbeitnehmer

Ebenso werden Arbeitnehmer geschützt, indem Microsoft Edge unter Windows 10 ab sofort die "Windows Information Protection" (WIP) nutzt, welches firmeneigene und private Dateien voneinander trennt und bei einer versehentlichen Überschneidung warnend zur Seite steht. Als prominentes Beispiel gelten klassische Copy-Paste-Irrtümer, bei denen Texte, Tabellen, Bilder und Co. von einem beruflichen Dokument oder einer internen Firmenwebseite in private Bereiche kopiert werden.

Gleichzeitig soll der Edge-Browser demnächst vorab definierbaren Webseiten automatisch persönliche und berufliche Profile separat zuordnen können, um Anmeldungen bei diversen Microsoft-Services für Nutzer zu vereinfachen. Ein Beispiel: Die Xbox-Webseite ermöglicht den sofortigen Login mit dem privaten Account, während sich Outlook for Web auf Wunsch mit den beruflichen Daten anmeldet. Vorteile gibt es zudem bei der Bing-Suche. Ist der Nutzer mit seinen Firmendaten angemeldet, können über Microsofts Suche jetzt auch von Unternehmen freigegebene Dateien und interne Webseiten via Bing durchsucht werden.

Microsoft Edge - Build 2020
Otto Normalverbraucher kann seine Sammlungen mit Pinterest verbinden

Private Nutzer erhalten Pinterest-Funktion für Sammlungen

Privaten Anwendern hingegen werden in den nächsten Wochen und Monaten zwei neue Funktionen zur Verfügung gestellt. Im bekannten "Sammlungen"-Menü, welches Webseiten, Notizen und Bilder als optisch ansprechenderes Lesezeichen abspeichert, kooperiert Microsoft jetzt mit der als Online-Pinnwand bekannten Plattform Pinterest. Hierbei werden thematisch zusätzliche Fotos vorgeschlagen, um die Sammlung auszubauen - zum Beispiel im Bereich von Kochrezepten oder Kleidung. Weiterhin wird eine so genannte "Sidebar Search" in­te­griert, die das Suchen nach Schlagwörtern mit zusätzlichen Informationen anreichert, statt diese nur im Text der Webseite zu markieren.

Neue WebView-Tools für Entwickler und Ausbau von Add-Ons & PWA

Zu guter Letzt erweitert Microsoft den Edge-Browser um weitere Tools für Entwickler. Ab sofort wird es möglich sein, eine auf dem Chromium-Edge basierende WebView in WinForms, WPF und UWP (WinUI 3.0) einzubetten. Ebenso verspricht Microsoft nicht nur das Entwickeln von Browser-Add-Ons zu vereinfachen, sondern sie dem Endnutzer auch entsprechend gut in neuen Kategorien und Designs zu präsentieren.

Die Nutzererfahrung soll auch für neue Progressive Web Apps (PWAs) im Mittelpunkt stehen, die sich in Zukunft immer mehr wie native Programme "anfühlen" sollen. Verbesserungen dazu wurden bereits für Windows Insider und Nutzer des Microsoft Edge Canary Preview-Builds freigegeben. Über das "Origin Trial"-Programm ist es zudem möglich, zukünftige Edge-Features in Webseiten einzubinden und diese ersten Besuchern bereitzustellen.

BUILD 2020: Microsoft stellt Neuerungen für den Edge-Browser vor
videoplayer
Zum großen Microsoft Build 2020 Special Alle News, Infos und Videos der Konferenz
Download Microsoft Edge - Browser auf Chromium-Basis
Weitere Artikel zur Microsoft Build 2020:
8 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Edge BUILD
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies