Alle Infos zum Microsoft Mai Patch-Day für Windows

Von Nadine Juliana Dressler am 12.05.2020 23:03 Uhr
3 Kommentare
Microsoft hat den Mai Patch-Day eröffnet und neue Updates für alle Windows-Versionen heraus­gegeben. Neben Patches für die aktuellen Windows 10-Versionen und deren Vorgänger gibt es neue Updates für Windows 8.1. Alle Infos findet ihr in diesem Artikel.

Verlängerte Unterstützung für ältere Windows 10-Version

Die Updates werden allen Nutzern empfohlen, da sie Sicher­heits­lücken schließen und Ver­besser­ungen einführen. Alle Änder­ungen und alle ver­füg­baren Ver­si­onen (Desktop, Server etc.) dazu hat Microsoft bereits im Windows-10-Update-Verlauf auf­ge­listet und in den ent­sprechenden Knowledge-Base-Artikeln veröffent­licht.

Die Security-Updates adressieren unter anderem die Microsoft Scripting Engine, die Windows App Plattform und Frameworks, den Windows Kernel, Windows Peripheriegeräte und Windows Server. Weitere Änderungen oder Neuer­ungen gibt es zum Mai Patch-Day nicht. Wichtig für Nutzer der Windows 10 Version 1809: Microsoft hat auf­grund der Corona-Pandemie die Unter­stützung bis November 2020 ausgeweitet, es wird also weiterhin Sicherheits-Updates für alle Nutzer dieser Version geben.

Schnellnavigation zu den einzelnen Windows-Versionen

Wir haben die verfügbaren Updates zusammengestellt und die Neuigkeiten für euch übersetzt. Für folgende Windows-Versionen stehen neue Updates zur Verfügung:



Patch-Day


Sicherheits-Updates Windows 10 Mai & November 2019 Update (1903 & 1909)

Die jüngsten Windows-10-Versionen haben ein Update bekommen: Die neuen Build­nummern lauten 18362.836 (für Version 1903 alias Mai 2019 Update) und 18363.836 (für Version 1909 alias November 2019 Update). Microsoft empfiehlt, dass vorab das neueste Service Stack Update (SSU / KB4552152) installiert ist, bevor das neueste kumulative Update (LCU) geladen wird.

Highlights

  • Sicherheits-Updates für Microsoft Edge und Internet Explorer
  • Sicherheits-Updates für die Verwendung von Maus, Tastatur oder Stift
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern
  • Sicherheits-Updates bei der Verwendung von Microsoft Xbox
  • Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien
  • Sicherheits-Updates für Microsoft Office-Produkte

Verbesserungen und Korrekturen

Hinweis: Diese Version enthält auch Updates für Microsoft HoloLens (OS Build 18362.1061), die am 12. Mai 2020 veröffentlicht wurden. Dieses Sicherheits-Update enthält Qualitätsverbesserungen. Die wichtigsten Änderungen umfassen:


Übersicht der Änderungen im Knowledge-Base-Artikel: KB4556799


Sicherheits-Updates Windows 10 Oktober 2018 Update (1809)

Die neue Build­nummer für Version 1809 alias Oktober 2018 Update lautet 17763.1217. Microsoft empfiehlt, dass vorab das Service Stack Update (SSU / KB4549947) installiert ist, bevor das neueste kumulative Update (LCU) geladen wird.

Highlights

  • Sicherheits-Updates für Microsoft Office-Produkte
  • Sicherheits-Updates für Microsoft Edge und Internet Explorer
  • Sicherheits-Updates für die Verwendung von Maus, Tastatur oder Stift
  • Sicherheits-Updates bei der Verwendung von Microsoft Xbox
  • Updates zur Überprüfung von Benutzernamen und Kennwörtern
  • Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien

Verbesserungen und Korrekturen

Hinweis: Diese Version enthält auch Updates für Microsoft HoloLens (OS Build 18362.1061), die am 12. Mai 2020 veröffentlicht wurden. Dieses Sicherheits-Update enthält Qualitätsverbesserungen. Die wichtigsten Änderungen umfassen:


Übersicht der Änderungen im Knowledge-Base-Artikel: KB4551853


Sicherheits-Updates Windows 10 April 2018 Update (1803)

Die neue Build­nummer für Version 1803 alias April 2018 Update lautet 17134.1488. Microsoft empfiehlt, dass vorab das Service Stack Update (SSU / KB4540724) installiert ist, bevor das neueste kumulative Update (LCU) geladen wird.

Highlights

  • Sicherheits-Updates für Microsoft Edge und Internet Explorer
  • Sicherheits-Updates für die Verwendung von Maus, Tastatur oder Stift
  • Sicherheits-Updates bei der Verwendung von Microsoft Xbox
  • Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheits-Update enthält Qualitätsverbesserungen. Die wichtigsten Änderungen umfassen:


Übersicht der Änderungen im Knowledge-Base-Artikel: KB4556807


Sicherheits-Updates für Windows 10- Version 1709, 1703, 1607, 1507

Auch die älteren Windows 10-Versionen der Jahre 2015, 2016 und 2017 haben Sicherheits-Updates erhalten.

Highlights

  • Sicherheits-Updates für Microsoft Edge und Internet Explorer
  • Sicherheits-Updates für die Verwendung von Maus, Tastatur oder Stift
  • Verbesserung der Sicherheit, wenn Windows grundlegende Operationen ausführt
  • Updates zum Speichern und Verwalten von Dateien

Verbesserungen und Korrekturen

Die Sicherheits-Updates enthalten Qualitätsverbesserungen. Die wichtigsten Änderungen umfassen:


Übersicht der Änderungen in den Knowledge-Base-Artikeln:
KB4556812, KB4556804, KB4556813, und KB4556826.



Sicherheits-Updates Windows 8.1

Die komfortabelste Möglichkeit für die Aktual­isier­ung von Windows 8.1 stellen die von WinFuture zusammen­ge­stellten Update-Packs dar, diese werden wir sobald als mög­lich frei­schalten und euch somit auf dem Lauf­enden halten. Wichtig ist dafür, dass der Windows Update-Dienst vor der Installa­tion abge­schaltet wird.

Microsoft bietet den sogenannten Security-only-Patch und das Monthly Rollup-Update an. Dieses Sicherheitsupdate enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil des Updates KB4550958 (veröffentlicht am 21. April 2020) waren, und behandelt die folgenden Probleme:


Knowledge Base: KB4556846


Die Sicherheits-Updates betreffen laut den Release-Notes, die Microsoft zur Verfügung stellt, unter anderem Sicherheitsupdates für die Windows-Authentifizierung, die Windows-Kryptographie, den Windows-Kernel, Windows-Peripheriegeräte und für Windows Server.

WinFuture Update Pack - Tipps und Hinweise zur Installation
videoplayer
WinFuture Update Pack Für Windows 8.1, Windows 8 und Windows 7
Download Windows 10: Kumulativer Patch
3 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10 Windows 8.1
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz