Inside Xbox: Microsoft hat das Line-Up für die Xbox Series X vorgestellt

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] bigspid am 08.05. 09:12
+1 -
Von den vorgestellten Titeln war The Medium mit Abstand das interessanteste Spiel! Grafisch hat mich Bright Memory Infonite überzeugt...wenn das Spiel tatsächlich diese Detailtiefe im fertigen Produkt zeigt, dann alle Achtung! (fun fact, das Spiel ist auf Steam als Ein-Mann-Produkt entstanden und ist zu der Infinite Version als Demo zu verstehen. Das neue Spiel wird deutlich umfangreicher und wie ein Reboot mit einem größeren Studio entstehen).
Ein paar der anderen Titel wie Chorus, Scorn etc. sehen nett aus, mehr aber auch nicht. Bisher kann man sich da noch keinen Reim draus machen.

AC: Valhalla war natürlich eine Enttäuschung, weil erst Gameplaymaterial veraprochen wird, dann Stunden vorher korrigiert wird, dass es nur ein Teaser ist...und wir dann wieder nur Cinematic-Einstellungen zu sehen bekommen.
[o2] DerZero am 08.05. 09:54
+ -
für mich nur Dirt 5 interessant , aber das wird eh wieder voll auf Simulation sein , daher lass ich es.

ich mag Arcade Racer , daher warte ich Auf FM8
[re:1] Ryou-sama am 08.05. 10:12
+2 -1
@DerZero: Forza Motorsport ist auch eine reine Simulation. Du meinst wohl eher Forza Horizon.
[re:1] starchildx am 08.05. 13:42
+1 -1
@Ryou-sama:" Forza Motorsport ist auch eine reine Simulation.".....der war gut ;)
[re:1] Ryou-sama am 08.05. 15:14
+3 -
@starchildx: Forza Motorsport ist ein Rennsimulator. OK, jetzt kein Hardcore-Simulator, aber nicht im Geringsten ein Arcade-Racer.
[o3] Romed am 08.05. 15:25
+ -
Ich kann mich noch an Vampire the Masquerade Bloodlines 1 erinnern, das Spiel hatte einen Schwierigkeitsgrad jenseits von gut und böse.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies