Inside Xbox: Microsoft hat das Line-Up für die Xbox Series X vorgestellt

Von Tobias Rduch am 08.05.2020 07:50 Uhr
6 Kommentare
Die neue Konsolen-Generation Xbox Series X soll noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken. Im Rahmen eines Inside-Xbox-Events hat Mi­cro­soft nun einen Teil des kommenden Spiele-Lineups vorgestellt. Zunächst haben die Redmonder Gameplay zu 13 Third-Party-Titeln gezeigt.

Bei den 13 unterschiedlichen Spielen handelt es sich um die Titel "Bright Memory Infinite", "Dirt 5", "Scorn", "Chorus", "NFL 2021", "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2", "Call of the Sea", "The Ascent", "The Medium", "Scarlet Nexus", "Second Extinction: Reclaim Earth", "Yakuza Like a Dragon" und "Assassin's Creed Valhalla". Der Ankündigungs-Livestream hat knapp eine Stunde gedauert. Die wichtigsten Szenen hat Microsoft in einen umfangreichen Ga­me­play-Trailer, der nur gut zwei Minuten Zeit erfordert, integriert.

Xbox Series X: Gameplay-Trailer verschafft Ausblick auf neue Spiele
Die ersten Spiele-Titel, zu denen neue Ga­me­play-Szenen veröffentlicht wurden, waren der Sci-Fi-Shooter "Bright Memory Infinite" und das Rennspiel "Dirt 5". Während das zuerst ge­nan­nte Game bereits für den PC verfügbar ist, soll das von Codemasters entwickelte Renn­spiel erst im Oktober 2020 erscheinen. Auch Scorn, ein Horror-Shooter mit düsterem Setting, wurde schon für den PC freigegeben.

Assassin's Creed enttäuscht Community

Der neueste Trailer zum kommenden Wikinger-Assassinen-Abenteuer konnte die Fans der "Assassin's Creed"-Reihe nicht überzeugen. Obwohl der Clip als Gameplay-Video bezeichnet wird, enthält der Trailer nur zusammengeschnittene Szenen, die womöglich überhaupt nicht in Echtzeit aufgenommen wurden und nachbearbeitet werden mussten.

Assassin's Creed Valhalla: Trailer zeigt Gameplay auf Xbox Series X
Auch zum Simulations-Spiel NFL 2021 wurden erste Gameplay-Szenen und ein Vergleich mit vorherigen Versionen des EA-Titels gezeigt. Wer mit Football nichts anfangen kann, hat mit "Chorus" die Möglichkeit, an Raumschiffschlachten im Weltall teilzunehmen. Das Game wird von Deep Silver entwickelt und voraussichtlich erst im kommenden Jahr veröffentlicht.

Mit den Vampiren auf der Tanzfläche

Das Action-RPG "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" klingt ebenso vielversprechend. Der Spieler taucht in eine Welt, die offenbar aus tanzenden Vampiren und irren Psy­cho­pa­then besteht, ein. Das Game scheint zu Weihnachten zu spielen und womöglich auch in der ent­sprech­en­den Jahreszeit auf den Markt gebracht zu werden.

Trailer zu "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" veröffentlicht

Scarlet Nexus und The Medium vorgestellt

Nicht weniger rasant geht es in dem fu­tu­ris­ti­schen Action-Game "Scarlet Nexus", im Hor­ror­spiel "The Medium" sowie im Rollenspiel "The Ascent" zu. "Call of the Sea" befördert den Spie­ler auf eine Insel und bringt einen durchaus ein­drucks­vol­len Grafikstil mit sich. Der Titel soll in den Xbox Game Pass integriert werden und für entsprechende Mitglieder damit ohne zu­sätz­li­che Kosten zur Verfügung stehen.

Eine weitere Neuheit stellt der Shooter "Second Extinction: Reclaim Earth" von Systemic Reac­tion dar. Hier muss der Spieler gegen Di­no­sau­rier und auch menschliche Gegner kämpfen. Zum Schluss hat Microsoft noch einen Trailer zum neuen Yakuza-Titel abgespielt. Das Game hört auf "Yakuza Lika a Dragon" und kann zum Release der Xbox Series X er­wor­ben werden.

Weitere Events für die nächste Zeit geplant

Bei der gestrigen Inside-Xbox-Übertragung soll es sich keineswegs um das einzige Event, bei dem Microsoft neue Informationen zu Spielen für die Xbox Series X bekanntgibt, handeln. In den nächsten Wochen und Monaten soll es eine Reihe an ähnlichen Veranstaltungen geben.
Siehe auch:
6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox Series X Assassin's Creed
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz