Xbox Series X: Microsoft zeigt, wie ihr neue Next-Gen-Spiele erkennt

Von Stefan Trunzik am 07.05.2020 09:18 Uhr
11 Kommentare
Passend zur anstehenden Gameplay-Demo präsentiert Microsoft das of­fi­ziel­le "Optimized-Badge" für die Xbox Series X. Das Logo zeigt an, ob ein Spiel für die neue Next-Gen-Konsole optimiert und mit entsprechenden grafischen Vorzügen ausgestattet wurde.

Während optimierte Spiele für die aktuelle Xbox One X nur mit schlichten Texterwähnungen auf eine hohe 4K-Ultra-HD-Auflösung und Technologien wie HDR hinweisen, bringt Micro­soft mit der Xbox Series X etwas Farbe ins Spiel. Ein neues "Enhanced"-Logo wird in Zukunft auf Verpackungen sowie Produktseiten platziert und darauf hinweisen, ob ein Xbox One-Titel für die nächste Konsolen-Generation optimiert wurde. Neben einer verbesserten Grafik und Auflösung bis hin in 8K-Gefilde könnte das Logo auch auf hohe Bildwiederholraten mit bis zu 120 Hz und Raytracing hindeuten.


Spieler warten mit Spannung auf neue Gameplay-Szenen

Der neue Schriftzug der Xbox Series X ist bereits Ende April beim US-Patentamt aufgetaucht und kommt erstmals im neuen "Optimized for…"-Badge zum Einsatz. Welche Spiele mit dem Next-Gen-Siegel ausgestattet werden, bleibt abzuwarten. Am heutigen 7. Mai wird Microsoft ab 17 Uhr eine weitere Folge von Inside Xbox im Livestream ausstrahlen und Interessenten einen ersten Ausblick darauf gewähren, welche Titel für die Xbox Series X erscheinen werden und vor allem mit welchen grafischen Vorteilen zu rechnen ist. Mit dabei soll unter anderem das neue Assassin's Creed: Valhalla aus dem Hause Ubisoft sein.

Technisch liefert sich die Xbox Series X ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sonys PlayStation 5. Nicht nur das beide Spielekonsolen im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen sollen, auch die verwendete AMD-Hardware ist nahezu iden­tisch. Verbaut werden optimierte AMD Ryzen-Prozessoren auf Zen-2-Basis und Radeon-Grafikchips mit RDNA2-Technologie samt Ray­tra­cing. Während die neue Xbox mit 12 Tera­flops (TFLOPs) die Nase vorn haben wird, spielt die PS5 ihre Vorteile mit einer schnelleren SSD aus. Doch der Preis ist heiß: Bisher steht nicht fest, wie viel die Konsolen kosten sollen.

Siehe auch:
11 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Xbox Series X
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies