1&1 startet neue Aktion: HD-TV gratis für DSL- und Glasfaser-Kunden

Von Nadine Juliana Dressler am 03.05.2020 11:46 Uhr
18 Kommentare
Der DSL-Anbieter 1&1 startet eine neue Aktion für IPTV. Wer den Fern­seh-Dienst über DSL bei 1&1 nutzen möchte, kann die Option jetzt zehn Monate kostenlos dazubuchen, danach zahlt man für das Paket 4,99 Euro oder für HD-TV Plus 9,99 Euro im Monat.

Zudem gibt es neue Gerätepreise für die Vorteilsaktionen für Neukunden und ein Umzugs­special, bei dem es bis zu 300 Euro Bonus gibt. Neu sind die Angebote für das 1&1 Digital-TV dabei nicht ganz - der Anbieter hatte mit diesen Preisen schon einmal im März gelockt und nun wieder eine fast identische Aktion aufgelegt. Dabei können sich 1&1 DSL-Kunden bis zu zehn Monate lang kostenfrei 1&1 Digital-TV dazubuchen. Das IPTV-Paket enthält dabei 85 TV-Sender, davon 37 öffentlich-rechtliche Sender in HD, die privaten Sender in SD-Qualität. Dieses Paket kostet regulär 4,99 Euro, die ab dem elften Monat berechnet werden. Die Gratis-Option steht für alle Tarife ab einer Bandbreite von 50 Mbit/s im Download zur Verfügung. Als Alternative gibt es zudem 1&1 HD TV plus.

1&1 Digital-TV Basic
Ab DSL 50 kann man TV für zehn Monate dazu bekommen

Auch als HD TV Plus

Bei 1&1 HD TV plus gibt es ebenfalls die ersten zehn Monate kostenlos, dann werden 9,99 Euro monatlich fällig. Mit dem Paket 1&1 HD TV plus können Kunden derzeit 86 TV-Sender anschauen. Über 50 Sender gibt es dabei in brillanter HD-Qualität, darunter neben öffentlich-rechtlichen auch einige private Sender wie RTL, Pro7, Sat1 und VOX. Beide TV-Pakete beinhalten zudem weitere Funktionen wie Restart und Replay und können auf bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Zusätzlich gibt es bei 1&1 noch eine Auswahl an länderspezifischen Pakete und Genre-Paketen.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum jeweiligen Laufzeitende, ansonsten verlängern sich die TV-Pakete automatisch um je zwölf Monate. Wer seinen DSL-Vertrag kündigt, beendet damit automatisch die TV-Pakete. Das TV-Angebot kann per App auf einem Smart-TV oder mit Amazon Fire TV, Apple TV und Google Chromecast genutzt werden. Dazu läuft 1&1 Digital-TV auf dem Smartphone, Tablet sowie browserbasiert auf einem Notebook oder PC. Optional gibt es als Hardware eine 1&1 TV-Box inklusive Fernbedienung ab 6,99 Euro monatlich.

Bei diesen DSL-Tarifen gibt es zehn Monate IPTV gratis

1&1 DSL 50 gibt es aktuell weiterhin bereits ab 4,99 Euro, 1&1 DSL 100 ab 9,99 Euro und 1&1 DSL 250 ab 14,99 Euro - die Preise gelten für die ersten 10 Vertragsmonate.


1&1 DSL-Tarife mit Preisvorteil, WLAN-Gerät oder Umzugs-Special

Anstatt des 10-monatigen Sparpreises von bis zu 300 Euro können die Tarife 1&1 DSL 50, 100, 250 und Glasfaser 1.000 auch mit der 1&1 Vorteilswelt (https://dsl.1und1.de/vorteils-aktion) oder mit dem 1&1 Umzugs-Special bestellt werden. Der Umzugs-Bonus beträgt 300 Euro, Einzelheiten dazu findet man auf der Special-Website.

1&1 Frühlings-Special Reduzierte Preise, neue Geräte in der Vorteilswelt
Übersicht 1&1 HD-Fernsehen Das ist im TV-Angebot enthalten


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
18 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
1&1 (United Internet AG)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies