Serien und Filme: Das sind die neuen Highlights von Disney+ im Mai

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] L_M_A_O am 30.04. 10:02
+2 -1
Ich bin echt mal gespannt wie schlecht der neunte Teil ist. Erwarten tue ich eigentlich nichts.
[re:1] P-A-O am 30.04. 15:04
+1 -2
@L_M_A_O: ich fand ihn eigentlich ganz gut.
Disney sollte aber mal so langsam etwas tun und das Programm mit neuen Inhalten erweitern. Mit Inhalten die schon zig mal im TV liefen wird man auf Dauer nicht bestehen.
[re:1] L_M_A_O am 30.04. 15:07
+3 -
@P-A-O: Worüber ich echt traurig bin, das es die Serie "Die Dinos" nicht im Angebot gibt...
[re:1] P-A-O am 30.04. 15:48
+3 -
@L_M_A_O: um ehrlich zu sein hab ich keine Ahnung was es alles hat und was nicht. Ich habe das Angebot mehrmals überflogen und bis auf The Mandalorian noch nichts entdecken können was mich auf Anhieb interessieren könnte oder ich nicht bereits zig mal gesehen habe. Selbst The Mandalorian hatte ich schon lange bevor ich das Abo abgeschlossen habe gesehen und deswegen lande ich am Ende dann doch wieder bei Netflix oder Prime.
[re:1] L_M_A_O am 30.04. 16:00
+5 -
@P-A-O: Außer Mando finde ich auch nichts wirklich interessant bei Disney+. Ich habe das aktuell nur, weil ich das durch die Telekom sechs Monate kostenlos bekommen habe.
[re:2] Matico am 11.05. 08:15
+ -
@L_M_A_O: Ich denke das geht sehr vielen Leuten so, Familien mit Kids mal ausgenommen. Viele Leute haben mit einem Netflix Killer gerechnet, bisher ist nicht mal die strategische Ausrichtung so ausgelegt - zumindest wirkt es auf mich nicht so. Daher wohl auch die vielen Vergünstigungen. Das Telekom Angebot war echt gut.
[re:2] Scaver am 10.05. 14:39
+1 -
@P-A-O: Naja, das Angebot richtet sich auch an richtige Disney Fans und wir schauen gerne zum 100x Aladin, Hercules, Mulan und Co.
[re:1] P-A-O am 10.05. 21:12
+ -
@Scaver: ist ja auch in Ordnung, und sicherlich ein Plichtabo wenn man Kinder hat. Allerdings könnten sie trotzdem was tun. Wenn ich sehe was Netflix oder Amazon so produzieren hängt Disney doch schon einiges hinterher. Immerhin reden wir hier von Disney und nicht so was kleinem wie Joyn.
[o2] ingoreis am 30.04. 17:39
+2 -
Ich find gut dass die Serie Gargoyles verfügbar ist,aber schaut mal die erste Folge mit Ton..
..und ich war damals der Überzeugung dass mein VHS Videorecorder leiert..aber bei Disney ist das auch..lol :-D

Trotzdem schau ich die Serie gerne :-)
[re:1] Qwin am 07.05. 18:49
+ -
@ingoreis: alle Folgen oder nur die erste? Wollte sie auch nach langer Zeit nachholen

Mfg
[re:2] Klaus_007 am 08.05. 20:46
+ -
@ingoreis:
Wo finde ich das? Rgendwie kriege ich das nicht angezeigt...
[o3] inge70 am 07.05. 18:46
+ -
neues Content hin oder her, es wäre wünschenswert wenn Disney+ auch die Drosselung mal aufheben würde. Denn derzeit wird 4K in WQHD und FHD und 720p gestreamt. Vom Audio mal ganz zu schweigen. Da macht selbst der neue Star Wars keinen Spaß mehr. -> https://www.4kfilme.de/disney-plus-taeuscht-abonnenten-wqhd-statt-4k/

Lässt sich z.Bsp. bei einem Amazon FireTv 4K Stick mit der App "Developer Tools Menu" aufzeigen.

Die Amis sind zudem nicht davon betroffen aber die EU.
[re:1] sunrunner am 08.05. 07:53
+ -
@inge70: Naja, in der EU sind davon gerade ALLE Streamingdienste betroffen...
Sogar YouTube, Netflix und Twitch verringern ihre Bitrate.
In den USA haben viele FTTH bzw einen besser ausgebauten Anschluss. Da Hinkt die EU (und ganz besonders Deutshcland) massiv hinterher.
[re:1] inge70 am 08.05. 11:14
+ -
@sunrunner: Das alle Streamingdienste derzeit drosseln ist ja nicht das Problem, sondern das Disney+ auch die Auflösung reduziert. Also 4K-> WQHD und FHD -> 720p. Was zu einem stellenweise üblen Bild führt. Bei Netflix und Amazon Prime erhält man wenigstens die Auflösungen 4K und FHD trotz Drossel, aber eben nicht bei Disney+.
[re:1] kluivert am 10.05. 18:27
+ -
@inge70: naja da habe ich lieber FHD statt 4k. Schaue
Letztens Der Schacht bei Netflix geschaut (4k Abo).
Sry die Bildqualität war das Letzte. Gerade in den dunklen/roten Szenen erschien das Bild wie ein schlechtgerippter SD Film und das ist NICHT gelogen!

Zu Disney+,selbst für 15€ im Jahr sehr Mau. 2 Avengers Filme, den letzten Star Wars Film und Mandalorian nachgeholt.
Bin jetzt durch. Rest für mich völlig uninteressant.
[re:2] PatrickH am 10.05. 13:38
+1 -
@sunrunner: Und was hat ein Teilnehmeranschluss damit zu tun? Wichtig ist was der DE-CIX an Bandbreite schafft und nicht was beim Kunden ankommt. Und daher ist die Drosselung einfach nur Bullshit da wir gerade in diesem Punkt in DE nämlich bestens ausgebaut sind selbst wenn bei uns eben nicht jeder FTTH hat.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies