Disney plant weitere Star Wars-Real-Serie, es wäre die insgesamt vierte

Von Witold Pryjda am 23.04.2020 10:09 Uhr
1 Kommentare
Star Wars ist neben Marvel das wichtigste Kino-Franchise überhaupt und beide gehören dem Mediengiganten Disney. Deshalb verwundert es nicht, dass man diese Marken auch ordentlich auf Disney+ einsetzen will. Bei Star Wars wurden nun Pläne zu einer weiteren Serie bekannt.

The Mandalorian ist der ganz große Hit von Disney+, es ist das klare Zugpferd des Streaming-Dienstes, den es seit rund einem Monat auch im deutschsprachigen Raum gibt. Die Abenteuer des von Pedro Pascal gespielten Kopfgeldjägers werden im nächsten Herbst in die zweite Staffel gehen, auch die dritte ist bereits in Arbeit.

Verwirrung um Obi-Wan Kenobi

Doch Disney+ plant weitere Produktionen aus dem Star Wars-Universums. Bereits bekannt war, dass es die Abenteuer von Obi-Wan Kenobi in Serienform geben wird. Dazu gab es zwar zuletzt einige Verwirrung, da von einer Verschiebung und sogar einem Aus die Rede war, mittlerweile scheint das Projekt mit Ewan McGregor in der Hauptrolle wieder auf Schiene zu sein.

Für The Mandalorian wurde per Unreal Engine ein "Holodeck" gebaut
videoplayer
Nun berichtet das Hollywood-Branchenfachblatt Variety, dass eine weitere Serie in Vorbereitung ist. Hauptverantwortlich wird Leslye Headland sein, diese ist vor allem für ihre Arbeit an der Netflix-Serie "Russian Doll" bekannt.

Weibliche Charaktere, andere Zeitlinie

Details zur Handlung liegen noch nicht vor, laut den Quellen von Variety soll es sich aber um eine auf weibliche Charaktere fokussierte Serie handeln. Sie soll außerdem in einen Teil des Star Wars-Universums spielen, der nichts mit den anderen aktuellen Projekten zu tun hat, und zwar was die Timeline betrifft. Hier ist eher vorstellbar, dass es zurück in Vergangenheit (wir können uns gut die Alte Republik vorstellen) geht und nicht in Zukunft.

Derzeit befindet sich das Projekt aber noch in einer frühen Phase. Sollte es grünes Licht bekommen, dann wäre das die vierte Real-Serie aus dem Star Wars-Universum. Denn neben The Mandalorian und der Obi-Wan-Serie soll es auch noch ein "Rogue One"-Prequel geben, das von Cassian Andor (Diego Luna) erzählt.

Siehe auch: Mandalorian-Dokuserie und mehr - So feiert Disney+ den Star Wars Day

Disney+ jetzt für 7 Tage kostenlos testen
  • Über 1000 Filme und Serien - für unterwegs auch zum Download
  • Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig schauen
  • Keine Werbung, keine zusätzlichen Kosten
  • 7-Tage-Gratisabo ab sofort verfügbar
  • Danach nur 69,99 Euro für ein Jahr oder 6,99 Euro pro Monat

1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Disney+
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies