Dualsense in allen Farben & Formen: Netz hat Spaß mit PS5-Controller

Von John Woll am 12.04.2020 14:22 Uhr
2 Kommentare
Sony hat mit Dualsense den Controller der PS5 enthüllt und setzt dabei auf ein radikal neues Design, erstmals in zwei Farben. Die Reaktionen im Netz reichen von Begeisterung über Spott bis hin zu Verbesserungsvor­schlägen in Sachen Farbwahl.

Über die technischen Details hatten wir euch schon in unserem Artikel zur Vorstellung informiert, neben Innovationen bei den Funktionen verlässt Sony mit dem Dualsense-Controller aber auch altbekannte Formen und Farben. Eines ist dabei nicht zu leugnen: Sonys neuer PS5-Controller nähert sich von der Ergonomie mit dieser Generation sehr dem Xbox-Controller an, der von vielen Seiten als der ergonomischste Kontroller angesehen wird. Wir finden: Eine Entwicklung, die nur zu begrüßen ist:

Einige Nutzer lassen Sony aber nicht so leicht vom Haken und machen sich über die Entscheidung lustig, den Dualsense-Controller mit dem Xbox-Controller zusammenzurücken - die deutliche Ähnlichkeit ist auf jeden Fall nicht von der Hand zu weisen:

Andere kreative Netz-Nutzer fühlen sich von dem radikalen Neudesign aber an andere Dinge erinnert, die sich in der Popkultur wiederfinden:

Die Farbe ist ein großes Thema

Viel diskutiert ist im Netz auch das Thema Far­be. Bisher waren Playstation-Controller immer einfarbig gestaltet. Der Dualsense setzt hier passend zum Namen auf ein Dual-Tone-Design in Weiß und Schwarz und bricht damit mit alten Traditionen. Wie oft bei neuen Design-Ideen sorgt das unter den Fans für kontroverse Diskussionen darüber, ob Sony hier zu weit gegangen sei. Einige Entwürfe der Community zeigen auf jeden Fall, dass dem Controller durchaus auch andere Farbvarianten gut stehen würden:

Wir persönlich finden hier aber besonders an dem Retro-Design Gefallen, das den Vorgänger-Konsolen die Ehre erweist - bunte-Buttons, das typische Playstation-Grau und das klassische Logo sind schwer zu schlagen:

Unabhängig von äußeren Werten hat sich unterdes ein erster Entwickler mit Insiderinformationen zu Wort gemeldet. Der Bethesda-Entwickler Pete Hines stellt dem Dualsense-Controller ein sehr gutes Zeugnis aus. "Ich habe das haptische Feedback und die adaptiven Trigger ausprobiert und war sehr beeindruckt", sagt Hines. "Ich denke, Spiele werden einige wirklich coole Dinge mit ihnen machen."

Was sagt ihr zum neuen Dualsense-Controller der Playstation 5? Gefällt euch das Erscheinungsbild und die Ergonomie oder würdet ihr euch wünschen, Sonys Design-Abteilung hätte anders gehandelt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Das große Sony PlayStation 5 Special Alle Infos, Gerüchte & Termine im Überblick
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies