Fake-Bill Gates wirbt auf YouTube-Account des CCC für Bitcoin-Scam

Von Christian Kahle am 31.03.2020 11:04 Uhr
4 Kommentare
Auf YouTube tauchten in den letzten Tagen diverse Videos auf, in denen vermeintlich Bill Gates für ziemlich windige Geldanlagen warb. Veröf­fent­licht wurden die Inhalte scheinbar auf Microsoft-Kanälen. In Redmond wusste man aber von nichts.

Laut einem Bericht des US-Magazins ZDNet erschienen in kurzer Zeit verschiedene Videos, in denen Gates über diverse Themen informierte - immer aber auch über die Vorzüge von Bit­coin und andere Krypowährungen. Verbunden war dies jeweils mit einer inzwischen recht bekannten Betrugsmasche, die auch schon auf anderen Plattformen kursierte: Nutzern wurde suggeriert, dass sie kleine Bitcoin-Beträge transferieren können und diese im Gegenzuge ver­dop­pelt bekommen. Nach einer Überweisung kam aber natürlich nichts zurück.

Große Accounts betroffen

Die Betrüger im Hintergrund setzten stets auf kleinere Summen, um mehr Nutzer zur Teil­nah­me zu bewegen und so ihr Geld über die Masse zu machen. Außerdem sinkt bei kleinen Ver­lus­ten der Opfer die Gefahr, dass sie weiter­ge­hen­de Nachforschungen anstellen oder gar fä­hi­ge Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den auf den Fall an­set­zen. Diese Art des Betrugs ist auch schon von anderen Plattformen wie Twitter bekannt.

Um die Glaubwürdigkeit zu steigern, liefen die Videos auf Accounts, die "Microsoft News", "Microsoft US" oder "Microsoft Europe" hießen. Anfangs gab es Vermutungen, dass es An­grei­fern gelungen war, die entsprechenden Konten Microsofts zu kapern. Es stellte sich allerdings heraus, dass der Angreifer lediglich andere Ka­nä­le mit vielen Abonnenten übernommen und anschließend umbenannt hatte. Mindestens 30 Accounts hat der Betrüger in diesem Fall bereits unter seine Gewalt gebracht.


Und die Masche funktioniert durchaus. Wie sich anhand der Bitcoin-Blockchain nachvollziehen ließ, wurden auf einige der angegebenen Wallet-Adressen bereits Einheiten im Wert von meh­re­ren Tausend Dollar überwiesen. Einer der gekaperten Accounts gehört eigentlich dem Video-Team des Chaos Computer Clubs, auf dem unter anderem Mitschnitte von Vorträgen der verschiedenen Veranstaltungen und Kongresse des Hacker-Vereins bereitgestellt werden.

Siehe auch:

4 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
YouTube Bitcoin Bill Gates
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies