OnePlus 8: So sieht das günstige neue Flaggschiff-Smartphone aus

Von Roland Quandt am 29.03.2020 14:30 Uhr
WINFUTURE.DE EXKLUSIV 27 Kommentare
Der chinesische Hersteller OnePlus wird in gut zwei Wochen seine neuen High-End-Smartphones der OnePlus 8-Serie vorstellen. Neben dem teu­re­ren Pro-Modell ist auch das etwas günstigere OnePlus 8 geplant. Wir haben jetzt offizielle Marketing-Render aufgetrieben.

Das OnePlus 8 erscheint in drei Farben. Das Angebot reicht von der einfachen schwarzen Ver­­sion über eine grüne Ausgabe bis hin zu einem Modell, dessen Farbgebung als "Glow" be­zeich­net wird. Zu allen drei Varianten liegen uns jetzt exklusiv die offiziellen Marketing-Bil­der vor, die zeigen, dass mit dem OnePlus 8 abseits der schwarzen Ausgabe merkbar frischer Wind einkehrt, was die Farbgebung angeht.

OnePlus 8
Mit den Farben Glow...


OnePlus 8
...und Grün weht frischer Wind

Die Bilder bestätigen frühere Veröffentlichungen anderer Quellen und zeigen, dass OnePlus mit dem OnePlus 8 endgültig Abschied vom etwas angestaubten Design der Vor­gänger­mo­del­le mit ihrer "Notch" am oberen Rand des Displays nimmt. Stattdessen besitzt auch das "normale" OnePlus 8 ein Loch in der linken oberen Ecke des Bildschirms, hinter dem man wie viele andere Hersteller die Frontkamera unterbringt.

OnePlus 8 in der Variante 'Glow'

Auch sonst entspricht das OnePlus 8 optisch wohl weitestgehend dem größeren OnePlus 8 Pro, es hat also ebenfalls einen "Grill" über dem Display, hinter dem das Ohrstück bzw. einer der beiden Lautsprecher verbaut ist. Auffällig ist auch, dass OnePlus auch beim günstigeren Modell in diesem Jahr auf ein an den Seiten nach hinten gewölbtes Display setzt.

OnePlus 8 in der Farbe Grün

Auf der Rückseite geht es abgesehen von der Farbgebung und der Verwendung der neuen Design-Sprache bei Logo und Schriftzug zumindest beim OnePlus 8 fast schon "traditionell" zu, denn dort sitzen mittig untereinander die drei Kamera-Sensoren und der LED-Blitz. Das runde Kameramodul des OnePlus 7T ist somit auch schon wieder Geschichte.

OnePlus 8 in der Farbe Schwarz

Neuer Bildschirm mit Kamera-Loch

Konkret soll das OnePlus 8 mit einem auf nunmehr 6,55 Zoll angewachsenen Fluid AMOLED-Bildschirm aufwarten, der eine als FHD+ bezeichnete Auflösung und eine maximale Bild­wie­der­hol­fre­quenz von 90 Hertz aufweist. Natürlich sitzt direkt unterhalb der Display-Ober­flä­che hier auch ein Fingerabdruckleser, mit dem das Smartphone schnell und sicher ent­sperrt werden kann.

OnePlus 8
Wer es weniger auffällig will, bekommt das OnePlus 8 aber auch in Schwarz

Neben der mit recht überschaubaren 16 Me­ga­pi­xeln arbeitenden Frontkamera kommen auf der Rückseite des OnePlus 8 wohl ein 48-Me­ga­pi­xel-Sensor mit f/1.8-Blende für die Haupt­ka­me­ra sowie eine 16-Megapixel-Kamera für Weit­winkelaufnahmen und ein 2-Megapixel-Sen­sor für Tiefeninformationen zum Einsatz.

Angetrieben wird das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 865 Octacore-SoC mit bis zu 2,84 Gigahertz, der mit dem Snapdragon X55-Mo­dem für 5G-Konnektivität sorgt. Je nach Va­ri­ante werden im OnePlus 8 entweder acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB schneller UFS-Flash oder eben 12 GB RAM und 256 GB UFS-Flash-Speicher verbaut. Der 4300mAh große Akku soll mit einem 30-Watt-Netzteil angenehm schnell geladen werden.

Die Präsentation des OnePlus 8 erfolgt am 15. April 2020, wobei zu den Preisen und den Ver­füg­bar­keits­ter­mi­nen der neuen Modellreihe noch keine genauen Angaben vorliegen. Zuvor war es zu einer Verschiebung der Einführung aufgrund der Auswirkungen des neuartigen Coronavirus gekommen.
27 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies