Google Duo: Videokonferenzen jetzt mit bis zu 12 Teilnehmern möglich

Von Tobias Rduch am 28.03.2020 22:34 Uhr
10 Kommentare
Google hat die Kapazitäten seines Videochat-Dienstes Duo aufgestockt. Ab sofort können bis zu zwölf Personen an einer Konferenz teilnehmen. Obwohl Duo im Vergleich zu anderen Diensten recht unbekannt ist, wird die Plattform weltweit von mehreren Millionen Nutzern verwendet.

Sanaz Ahari Lemelson, die Produktchefin des Videochat-Dienstes Duo, hat die Er­höh­ung der Teilnehmerzahl in einem Tweet bekanntgegeben. Während bisher nicht mehr als acht Per­so­nen an einem Gruppen-Videochat teilnehmen konnten, haben ab sofort bis zu zwölf Nutzer die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen. Darüber hinaus sollen weitere Änderungen geplant sein. Dazu wurden allerdings noch keine konkreten Details genannt.


Keine Aktualisierung erforderlich

Die erhöhte Teilnehmerzahl wurde serverseitig aktiviert. Damit ist es nicht erforderlich, die An­wen­dung zu aktualisieren. Der Grund für die Erweiterung der Teilnehmerzahl ist die aktuelle Corona-Krise. Eine immer größere Anzahl an Menschen muss weltweit im Home-Office ar­bei­ten und hat derzeit keine Möglichkeit mehr, Fa­mi­lie und Bekannte zu besuchen. Daher haben Videochat-Dienste wie Skype, Discord und auch Google Duo in letzter Zeit stark an Be­deu­tung gewonnen. Duo steht als App für An­droid und iOS sowie als Web-Version für den PC bereit.

Bei Google Duo handelt es sich nicht um die einzige Plattform, auf der wegen der Corona-Krise Änderungen vorgenommen wurden. Der Kommunikations-Anbieter Discord hat die ma­xi­ma­le Teilnehmeranzahl bei Bildschirmübertragungen sogar auf 50 erhöht. Zuvor kon­nten lediglich zehn Nutzer an einer Konferenz teilnehmen. Auch Slack hat reagiert und an­ge­kün­digt, eine Brücke zu Microsoft Teams herstellen zu wollen. Zukünftig sollen die Nutzer der Bü­ro­chat-Software mit den Nut­zern des Microsoft-Dienstes kommunizieren können.

Google Duo im iOS Store Google Duo im Play Store
10 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Google LLC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies