Strato kündigt Nutzern der Free HiDrive-Cloud zu Ende April

Von Nadine Juliana Dressler am 12.03.2020 17:46 Uhr
Der deutsche Hosting- und Cloud-Anbieter Strato wird sein kostenloses Free HiDrive-Angebot einstellen. Kunden erhalten jetzt die Kündigung des Speichers zum 30. April 2020. Alle dort verbleibenden Daten werden an­schließend gelöscht.

 Amazon ist die Nummer 1 in der Cloud
Infografik: Amazon ist die Nummer 1 in der Cloud

Die Entscheidung soll laut Strato gefallen sein, da es nur noch wenige aktive Nutzer des kostenlosen HiDrive-Angebots gibt. Dazu hieß es "die Erwartungen unserer Kunden an HiDrive haben sich in den letzten Jahren erhöht. Viele Nutzer wechseln auf anspruchsvollere HiDrive-Varianten und Free HiDrive wird immer weniger genutzt." Das berichtet Caschy auf seiner Website und bezieht sich dabei auf eine Kündigungs-Mail, die ihm vorliegt.

Dabei erinnert Caschy daran, dass es nicht das erste angekündigte Ende für HiDrive Free ist. Strato wollte demnach das Angebot schon einmal einstellen und war dann nach Kunden-Feedback wieder zurückgerudert. Dabei hat man aber auch gelernt. Damals wollte Strato seine Kunden in ein kostenpflichtiges Abonnement überführen. Bei der jetzigen Kündigung ist davon keine Rede mehr. Aber: Es gibt für die betroffenen Kunden noch nicht einmal ein Angebot für die Weiterführung des Speicherplatzes als Bezahl-Angebot.

Free-Portal wird zum 30. April 2020 geschlossen

HiDrive Free war dabei vor rund acht Jahren gestartet. Ein Großteil der aktiven Nutzer wechselte laut Strato dann aber auch schnell zu dem kostenpflichtigen Angebot. Dazu gehört auch Speicherplatz, der im Rahmen von anderen Dienstleistungen mit angeboten wurde. HiDrive Free wurde damit im Grunde obsolet. Nun wird das Free-Portal zum 30. April 2020 geschlossen.

Laut der Ankündigung von Strato werden alle Daten, die sich nach dem 30. April noch in dem Cloud-Speicher befinden gelöscht. Nutzer sollten also dementsprechend frühzeitig handeln und nachsehen, ob sie ihre dort gespeicherten Dateien benötigen und diese dann herunterladen. Ob Strato den Kunden noch einmal eine Erinnerung zukommen lässt ist nicht bekannt. Schnelles Handeln ist also von Vorteil. Eine echte Alternative zu Strato Free HiDrive gibt es von deutschen Unternehmen im Grunde nicht.

Download Cloudevo - Verschiedene Cloud-Dienste zu einem Speicher vereinen
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz