Android 10-Verteilung: So geht es bei Nokia mit Updates weiter

Von Witold Pryjda am 11.03.2020 16:54 Uhr
5 Kommentare
Nokia-Hersteller HMD Global ist wie alle anderen Technik-Unter­nehmen vom Ausbruch des Coronavirus betroffen. Vor allem Hardware-Hersteller kämpfen mit Lieferverzögerungen, die sie wohl noch viele Monate beschäftigen. Doch auch die Software bleibt nicht verschont.

Kampf gegen das Coronavirus auch bei Nokia

Nokias Chief Product Officer Juho Sarvikas hat heute in einem Tweet (via Nokiapoweruser) mitgeteilt, dass man alle möglichen Schritte unternommen hat, um (intern) gegen das Coronavirus und seine Verbreitung zu kämpfen. Sarvikas führt das nicht weiter aus, gemeint ist damit aber vermutlich, dass auch Nokia Mitarbeiter vorsichtshalber ins Home Office geschickt hat.

Der Produktchef des finnischen Herstellers schreibt aber auch, dass man nach wie vor jenes Unternehmen sein will, das sein ganzes aktuelles Portfolio am schnellsten auf Android 10 umgestellt hat. Ein wenig hat sich der Zeitplan aber allerdings verschoben, dennoch sei man bei Nokia "stolz" darauf, dass man nun Updates für eine ganze Reihe an Smartphones ankündigen kann.

Nokia: Android 10-Update-Roadmap

Verschiebungen in der Roadmap

Er hat auch in einer Grafik die aktualisierte Roadmap veröffentlicht. Darin kann man lesen, dass als nächstes das Nokia 2.2 ein Update auf Android 10 erhalten wird. Am Ende des ersten Quartals 2020 (also März) folgen dann die Aktualisierungen von Nokia 2.3, Nokia 6.2, Nokia 7.2, Nokia 3.2, Nokia 4.2, Nokia 3.1 Plus und Nokia 8 Sirocco.

Im Verlauf des zweiten Quartals 2020 folgen dann das Nokia 5.1 Plus und das Nokia 1 Plus, danach sind das Nokia 1, Nokia 2.1, Nokia 3.1 und Nokia 5.1 an der Reihe. Der Hersteller merkt an, dass es hier durchaus einige lokale Abweichungen geben kann, da von Region zu Region unterschiedliche Provider-Freigaben zu erwarten sind.

Siehe auch: Android 10 - Nokia hat zunehmend Probleme mit Bugs nach Updates
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android 10 Nokia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz