Samsung Galaxy Store: Erste Apps von Google zum Download verfügbar

Von Tobias Rduch am 09.03.2020 22:14 Uhr
10 Kommentare
Samsung betreibt mit dem Galaxy Store eine eigene Plattform, über die Smartphone-Apps heruntergeladen werden können. Obwohl Google mit dem Play Store selbst einen Store betreibt, lassen sich im Galaxy Store jetzt die ersten von Google entwickelten Anwendungen finden.

Das hat ein aufmerksamer Reddit-Nutzer angemerkt. Aus dem Galaxy Store lassen sich die beiden Apps "Google Translate" sowie "Wear OS by Google Smartwatch" herunterladen. Die An­wen­dung­en wurden vom Entwickler "Google LLC", einem offiziellen Account des Such­ma­schi­nen­kon­zerns, veröffentlicht. Die Apps sollen sich auch hierzulande installieren lassen.

Samsung Galaxy Store
Im Galaxy Store sind jetzt erste von Google entwickelte Anwendungen zu finden.

Neue Smartwatch mit Wear OS möglich

Die "Wear OS"-App kann dazu verwendet wer­den, ein entsprechendes Wearable mit dem Smart­pho­ne zu synchronisieren. Dass die An­wen­dung nun im Galaxy Store angeboten wird, deutet darauf hin, dass Samsung bald eine neue Smartwatch, die mit Wear OS betrieben wird, auf den Markt bringt. Eine offizielle Be­stä­ti­gung gibt es hierfür allerdings nicht. Ob und wann Samsung ein Wearable mit dem Google-Betriebssystem auf den Markt bringt, ist daher bislang unklar. Ein Statement steht noch aus.

Samsung setzt hauptsächlich Tizen OS ein

Bisher hat Samsung nur eine einzige Smartwatch, die mit der Software von Google aus­ge­lie­fert wurde, angeboten. Damals war Wear OS noch unter dem Namen Android Wear bekannt. Aufgrund des geringen Funktionsumfangs wurden jedoch nicht viele Exemplare der Smart­watch verkauft. Später wurde dann das Samsung-eigene Tizen OS per Update nachgeliefert.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz