Nur heute: Starke Schnäppchen-Angebote bei Media Markt & Saturn

Von Stefan Trunzik am 08.03.2020 11:02 Uhr
Nur für wenige Stunden senken Media Markt und Saturn die Preise für die besten Technik-Angebote in ihren Online-Shops. Schnell sein lohnt sich, denn Fernseher, Notebooks, Festplatten, Smartphones, Konsolen, Apple-Produkte und vieles mehr ist jetzt stark reduziert.

Update vom 9. März 2020: Die Weekend-Deals sind nicht länger aktiv. Ihr findet jedoch weiterhin neue günstige Technik-Angebote im neuen Prospekt von Media Markt und im ak­tu­el­len Saturn-Flyer. Wir haben dahingehend die Liste an Bestsellern für euch angepasst.

Auch heute veranstalten die beiden Elektronikhändler ihre große Rabattaktion zum Wo­chen­en­de. In den Online-Shops findet ihr sowohl den Media Markt Sensations-Sonntag als auch den Saturn Super Sunday. Gültig sind die günstigen Technik-Angebote ab sofort und bis zum morgigen Montag, 9 Uhr früh. Die Lieferung ist versandkostenfrei und es zeigen sich einige stark reduzierte Schnäppchen zum aktuellen Bestpreis.

Wer unter den Sonntags-Deals nicht fündig werden sollte, der kann auch weiterhin den jüng­sten MediaMarkt-Prospekt oder den Saturn-Flyer mit vielen Bundles und Geschenken durch­stö­bern. Bei allen Aktionen gilt natürlich wie immer: Nur solange der Vorrat reicht. Spezielle Gutscheine oder Coupon-Codes müsst ihr für den Rabatt nicht einlösen. Der finale Preis wird direkt im Warenkorb und an der Kasse angezeigt.

Die besten Technik-Schnäppchen von Media Markt und Saturn


Media Markt Prospekt & Angebote 2020
Hier geht es zu den Sonntags-Kracher-Angeboten bei Media Markt

Günstige HomePods, Festplatten, Kameras, Notebooks und PC-Monitore

Stürzen wir uns direkt auf die Highlights, die Media Markt und Saturn nur heute in ihren Online-Shops unter den vielen Angeboten listen. Dazu gehört der WLAN-Lautsprecher Apple HomePod, wahlweise in Weiß oder Space Grey zum Sparpreis von nur noch 279 Euro. Ebenso angetan hat es uns die externe Festplatte WD Elements Desktop mit sattem 10 TB Speicher und USB 3.0 für nur noch 179 Euro. Und wer auf der Suche nach einer neuen Systemkamera ist, der könnte sich für die Olympus OM-D E-M10 Mark II interessieren, die für 444 Euro mit zwei Objektiven verkauft wird.

Deutlich im Preis reduziert ist der Microsoft Surface Laptop 3 mit aktuellem Intel Core i5-Prozessor, 8 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB SSD für 1111 Euro statt 1449 Euro. Als passendes XXL-Display im Büro oder zu Hause könnte der Samsung LC49RG94SSUXZG her­hal­ten. Hinter dem kryptischen Namen verbirgt sich ein großer 49-Zoll-Monitor mit 5120 x 1440 Pixeln und QLED-Technik, der derzeit für nur noch 977 Euro über die virtuelle La­den­the­ke geht. Oder aber man greift zum 32 Zoll großen LG 32UK550-B mit einer 4K-Auflösung, 4ms Reaktionszeit und AMD FreeSync.

Media Markt Prospekt & Angebote 2020
Auszug aus dem jüngsten Prospekt des Online-Shops von Media Markt

Bose-Lautsprecher, FritzBox-Router und 4K-Fernseher stark reduziert

Als Alternative zum oben genannten HomePod sollte man sich den Bose Home Speaker 500 für 299 Euro genauer ansehen, er spielt Musik über WLAN und Bluetooth ab. Gleiches gilt auch für den günstigeren Bose Home Speaker 300 für nur noch 149 Euro. Das richtige Netz­werk dazu könnt ihr mit den rabattierten AVM-Routern aufbauen. Die FritzBox 6590 Cable wird aktuell für nur noch 179,99 Euro angeboten und Saturn verkauft zusätzlich Bundles der FritzBox 7590 wahlweise mit einer 1-TB-Festplatte von Western Digital oder dem Fritz!Dect 301 Heizungsthermostat im Bundle für 199 Euro.

In Hinsicht auf neue Fernseher lohnt sich ein Blick auf den Samsung UE75 RU7179 im XXL-Format mit 75-Zoll, HDR-Technik und hoher UltraHD-Auflösung. Statt 1899 Euro verlangt Media Markt für ihn im Online-Shop nur noch knapp 999 Euro. Oder man greift beim mo­der­nen LG OLED 65 C97 zu, der zum Sparpreis mit nur noch 1999 Euro zu Buche schlägt. Wer es hingegen lieber kompakter oder günstiger mag, der kann den LG 55 SM8600 (55 Zoll) mit NanoCell-Technologie für 688 Euro in die engere Auswahl nehmen oder beim Samsung UE65 RU7099 (65 Zoll) für 649 Euro eine kostenlose Soundbar erhalten.

Saturn Prospekt & Angebote 2020
Guter Deal bei Saturn: Drei Spiele auswählen und nur zwei bezahlen

Rabattaktion für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und viele Spiele

Zu guter Letzt kommen vor allem Gamer auf ihre Kosten, welche die Prospekt-Angebote im Online-Shop von Media Markt und Saturn durchstöbern. Hier gibt es nämlich die Xbox One S in der All-Digital-Edition inklusive drei Spielen für nur 129 Euro. Außerdem wird der Preis der Nintendo Switch in ihrer jüngsten 2019er-Version mit längerer Akkulaufzeit auf nur noch 309 Euro gesenkt. PlayStation-Fans greifen hingegen am besten zur PS4 Slim mit 1 TB Speicher, zwei DualShock 4 Controllern und dem Spiel FIFA 20 zum Schnäppchen-Preis von nur noch 299 Euro. Oder es soll die Xbox One X inklusive Star Wars Jedi: Fallen Order und Need for Speed Heat für nur 289 Euro sein.

Die leistungsstärkere PS4 Pro gibt es hingegen zusammen mit dem Spiel Hunt: Showdown im Bundle für 333 Euro und die Nintendo Switch Lite wird mit einer kostenlosen Amiibo-Figur derzeit für 199 Euro verkauft. Sucht man nur nach neuen Spielen, solltet ihr die "Nimm 3, zahle 2"-Aktion bei Saturn ansehen, die für das gesamte Sortiment an Games für die PS4, Xbox One und den Windows-PC gilt. Natürlich ist das nur ein kleiner Ausblick auf die neuen Angebote von Media Markt und Saturn. Haushaltsgeräte, Android-Smartphones, Tablets, Laptops und vieles mehr sind heute ebenfalls stark reduziert.

Zu den Kracher-Deals bei Media Markt Jetzt beim Technik-Kauf richtig sparen!
Zu den neuen Super-Deals bei Saturn Alle neuen Knaller-Angebote im Überblick


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Media Markt Saturn
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz