WhatsApp: Chat-Backups lassen sich bald mit Passwort verschlüsseln

Von Tobias Rduch am 03.03.2020 12:31 Uhr
8 Kommentare
Schon seit einiger Zeit ist es mit WhatsApp möglich, in regelmäßigen Ab­stän­den Backups von den eigenen Konversationen anzufertigen. Die auf dem Server abgelegten Daten sind hierbei allerdings nicht besonders ge­schützt. Bald sollen sich die Backups mit Passwörtern schützen lassen.

Wie WABetaInfo berichtet, hat WhatsApp eine neue Beta-Version für Android veröffentlicht. Während in Version 2.20.66 keine Änderungen an der Benutzeroberfläche erkennbar sind, wurde die Chat-Anwendung mit einem neuen Feature ausgestattet. Mit "Protected Backups" haben die Nutzer die Möglichkeit, Datensicherungen mit einem Passwort zu verschlüsseln.

WhatsApp: Backup auf Google Drive
In WhatsApp können Chat-Backups bald mit einem Passwort verschlüsselt werden

Die Chat-Backups werden auf die Server des Cloud-Dienstes Google Drive hochgeladen. So­fern die Sicherungs-Funktion genutzt wird, kön­nen Chatverläufe nach einer Neuinstallation von WhatsApp abgerufen und wiederhergestellt wer­den. Dafür wird Zugriff auf das ent­sprech­en­de Google-Konto benötigt. Mit dem neuen Feature besteht zusätzlich die Option, ein Pass­wort für das Backup festzulegen. Beim He­run­ter­la­den der Verläufe muss das Pass­wort dann erneut ein­ge­ge­ben werden. Aufgrund der Ver­schlüs­se­lung ist eine Wiederherstellung ohne das Passwort dann nicht mehr möglich.

Funktion bisher nicht freigeschaltet

Momentan lässt sich die Funktion noch nicht verwenden. Das Feature soll sich derzeit noch in ei­ner frühen Entwicklungsphase befinden, sodass WhatsApp zunächst einige Tests durch­füh­ren wird. Sollten keine Fehler auftreten, dürfte die Funktion demnächst im Rahmen eines Up­da­tes ausgeliefert werden. Wann dies der Fall sein wird, ist jedoch noch nicht genau bekannt.

Download WhatsApp für Android: APK-Version
Download WhatsApp Desktop - Windows-Client
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
WhatsApp Facebook Cloud
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz