Telekom: Streaming-Dienst Disney+ soll Teil von Magenta TV werden

Von Stefan Trunzik am 02.03.2020 12:06 Uhr
Die Deutsche Telekom steht derzeit in Verhandlungen mit Disney, um den neuen Streaming-Dienst Disney+ Kunden von Magenta TV einfacher zu­gäng­lich zu machen. Besitzer einer Set-Top-Box der Telekom könnten die passende App direkt ab dem 24. März nutzen.

Gegenüber den Kollegen von Bloomberg äußerte sich Michael Hagspihl, Geschäftsführer des Privatkunden-Bereichs der Telekom, zu den Kooperationsplänen mit Disney+. Der Kon­zern plant die Integration des neuen Videostreaming-Portals in das eigene MagentaTV-Paket, welches derzeit rund 3,7 Millionen Nutzer erreicht. Vertragskunden mit einem Fest­netz­an­schluss der Deutschen Telekom sollen dann in der Lage sein, den Dienst über die vorhandene Magenta-TV-Box zu buchen, ohne sich zusätzliche Hardware anschaffen zu müssen. Das Ziel ist es, so viele Partner wie möglich auf der Telekom-Plattform zu versammeln.

Disney+ Jahresabonnement mit Frühbucherrabatt vorbestellen

Vergünstigter Kombi-Tarif mit Magenta TV und Disney+ denkbar

Aktuell bietet das Unternehmen seinen Magenta-TV-Kunden, zusätzlich zur eigenen "Mega­thek" und dem linearen Fernsehen, Zugriff auf die Streaming-Dienste Netflix und Amazon Prime Video sowie die Nutzung von Sky-Sendern. In Zusammenarbeit mit Netflix liefert man zudem einen gesonderten Tarif, der die Flatrate für Serien und Filme zu einem vergünstigten monatlichen Preis in das "Plus-Abo" von Magenta TV integriert. Ob ein ähnlicher Kombi-Tarif in Kooperation mit Disney+ geplant ist, gab die Telekom bisher nicht bekannt.

Der neue Streaming-Dienst startet am 24. März 2020 in Deutschland und soll zum Launch über 1000 Filme und Serien aus den Universen von Disney, Marvel, Star Wars, Pixar und National Geographic bieten. Zu den Highlights zählen unter anderem die Folgen der neuen Serie The Mandalorian, die exklusiv auf Disney+ zu sehen sind. Derzeit wird das Jahresabo mit einem Frühbucher-Rabatt für nur 59,99 Euro an­ge­bo­ten. Regulär würden sich die Kosten auf 6,99 Euro pro Monat oder 69,99 Euro pro Jahr be­lau­fen. Wer sich also schon jetzt für die neue Vi­deo­platt­form entscheidet, kann 10 Euro sparen.

Disney+ jetzt für 7 Tage kostenlos testen
  • Über 1000 Filme und Serien - für unterwegs auch zum Download
  • Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig schauen
  • Keine Werbung, keine zusätzlichen Kosten
  • 7-Tage-Gratisabo ab sofort verfügbar
  • Danach nur 69,99 Euro für ein Jahr oder 6,99 Euro pro Monat

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Disney+ Telekom
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz