Microsoft bestätigt Cortana-Aus im Launcher für Ende April

Von Nadine Juliana Dressler am 01.03.2020 09:13 Uhr
12 Kommentare
Zum Jahresanfang hatte Microsoft die Cortana-Apps für Android und iOS eingestampft, nur noch Anwender in den USA können die digitale Sprach­assistentin nutzen. Jetzt bestätigt der Konzern auch den Termin, an dem der Microsoft Launcher für Android Cortana verlieren wird.

Die Entscheidung, dass die digitale Sprachassistentin Cortana aus dem beliebten Microsoft Launcher für Android verschwinden wird, steht schon lange fest. Doch es gab immer wieder unterschiedliche Meldungen bezüglich des Endes. Jetzt hat Microsoft in einem Blog-Beitrag erwähnt, dass man zum Ende April die Cortana-Dienste im Launcher abschalten wird.

Cortana wird jetzt männlich, Play My Emails-Feature startet in Outlook
videoplayer

Cortana für Windows 10 wird stärker ausgebaut

Laut dem Konzern wird man sich stattdessen auf die Entwicklung von Cortana zu einem persönlichen "Produktivitätsassistenten in Microsoft 365" widmen. Schon mit der kom­men­den Windows 10 Version soll es entsprechende Änderungen in der Funktionsweise von Cortana geben, allerdings sind viele der neuen Funktionen auf Nutzer in der USA beschränkt.

Zu den nun folgenden Änderungen gehört auch, dass man Cortana künftig nur noch verwenden kann, wenn man sich mit einem Microsoft-Account in Windows anmeldet. Einige Fähig­keiten von Drittanbietern, unter anderem Musik und Connected Home, werden zudem in der aktualisierten Cortana in Windows 10 nicht mehr verfügbar sein. "Wir nehmen aber auch einige Änderungen an den Stellen vor, an denen Cortana Ihnen hilft", so heißt es in der Ankündigung. Näher geht man in dem Blog-Beitrag darauf aber nicht ein.

Stattdessen erklärt das Windows-Team, dass man nun beginnt, bei den älteren Windows 10-Versionen, bei denen der reguläre Support bereits beendet wurde, auch den Support für Cortana einzustellen. Nutzer sollten entsprechend ihre Geräte auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren, um Cortana weiterhin nutzen zu können.

Siehe auch:
12 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Cortana
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz