HTC Vive Cosmos: Drei unterschiedliche VR-Headsets angekündigt

Von Tobias Rduch am 20.02.2020 21:58 Uhr
10 Kommentare
HTC hat neue VR-Headsets für die Cosmos-Reihe vorgestellt. Die drei Cyberbrillen sind in verschiedenen Preisklassen angesiedelt und sollen noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Im Vergleich zur HTC Vive profitieren die Geräte von einer deutlich höheren Bildschirmauflösung.

Alle drei Cyberbrillen besitzen ein Display mit einer Auflösung von 2880 x 1700 Pixeln. Das stellt eine Steigerung von 88 Prozent gegenüber der ursprünglichen HTC Vive dar. Beim ers­ten präsentierten VR-Headset handelt es sich um die HTC Vive Cosmos Elite, welche schon ab dem 24. Februar erworben werden kann. Der Preis liegt bei knapp 1000 Euro und damit 200 Euro über dem Standard-Modell der Cosmos-Reihe. Ein Vorteil ist die "External Track­ing Faceplate", womit die Cyberbrille mit den beiliegenden Basisstationen kompatibel wird.

HTC Vive Cosmos
HTC hat mit der Cosmos-Reihe...


HTC Vive Cosmos
...drei neue VR-Brillen angekündigt.

Cosmos Play als Einsteiger-Modell

Das zweite neue Modell ist die HTC Vive Cos­mos Play. Hiermit sollen hauptsächlich Ein­stei­ger angesprochen werden. Im Vergleich zur Stan­dard-Ausführung verfügt die VR-Brille nur noch über vier statt sechs Kameras, die für das Inside-Out-Tracking genutzt werden. Die "Ex­ter­nal Tracking Faceplate" kann optional da­zu­ge­kauft werden. Der Preis ist bisher noch nicht bekannt. Das Headset wird ab dem zweiten Quar­tal 2020 gekauft werden können.

HTC Vive Cosmos

Zum Schluss wurde noch eine Mixed-Reality-Brille angekündigt. Die HTC Vive Cosmos XR ver­fügt über zwei Passthrough-Kameras, welche die Umgebung im 100-Grad-Winkel auf­neh­men können. Der Hersteller plant, zur Game Developers Conference (GDC) im März wei­te­re Details zur Vive Cosmos XR zu enthüllen. Der Release findet ebenfalls im zweiten Quartal des Jahres statt. Die Mixed-Reality-Brille soll für mehr als 1000 Euro erhältlich sein.
10 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
HTC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies