Outlook Spaces: Neuer Bereich zur Strukturierung von Mails & Terminen

Von Tobias Rduch am 16.02.2020 11:26 Uhr
1 Kommentare
Microsoft hat der Mail- und Organisations-App einen neuen Bereich ver­passt, mit dem die Nutzer einen besseren Überblick erhalten sollen. Mit "Spaces" ist es möglich, seine Nachrichten, Termine und Dokumente in unterschiedlichen Projektbereichen anzeigen zu lassen.

Aus einem Bericht von MSPoweruser geht hervor, dass Outlook Spaces unter dem Code­na­men "Timestream" entwickelt wird. Es handelt sich um eine neue Oberfläche, welche die Or­ga­ni­sa­tion und Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten stark vereinfachen soll. Es ist möglich, Inhalte an einem Ort zu durchsuchen und diese in Bereiche zu gliedern. Darüber hi­naus können To-Do-Listen und Notizen erstellt werden.



Funktion für Business-Accounts verfügbar

Outlook Spaces wurde anscheinend für Ge­schäfts­kun­den konzipiert und setzt aus diesem Grund einen Business-Account voraus. Ohne ein Arbeitskonto lässt sich der Dienst mo­men­tan nicht nutzen, da der Login ver­wei­gert wird. Wer über ein entsprechendes Mi­cro­soft-Konto ver­fügt, hat schon jetzt die Möglichkeit, das neue Feature freizuschalten. Hierfür muss zu­nächst die dazugehörige Webseite auf­ge­ru­fen wer­den. Nach dem Anmeldevorgang sollte zu dem Punkt "LocalStorage", welcher über "Dev­Tools", "App­li­ca­tion" und "Storage" er­reich­bar ist, ge­wech­selt werden. Hier muss nun ein neuer Ein­trag mit dem Schlüssel "feature­Over­rides" und dem Wert "outlookSpaces-enabled" an­ge­legt werden. Sobald die Seite ak­tu­ali­siert wird, ist Outlook Spaces aktiviert.

Spaces wurde bisher nicht offiziell vorgestellt

Wann Spaces für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird und damit standardmäßig in Outlook integriert ist, bleibt noch unklar. Bisher haben die Redmonder keinen Blogeintrag dazu veröffentlicht. Womöglich wird das Feature dann demnächst offiziell angekündigt.

Download Microsoft Outlook APK-Download - Mail-Client für Android
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies