Samsung Galaxy S20: Jetzt vorbestellen und Buds+ gratis erhalten

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Driv3r am 21.02. 11:31
+7 -1
1349 Euro sind mir selbst wenn neben den Buds noch ein Galaxy Tab dabei wäre zuviel. Das Hauptargument für das Ultra ist ja die Kamera. Die 100fache Vergrößerung klingt toll ist aber sinnlos, da die Qualität auf dieser Zoomstufe einfach zu schlecht ist. Da kaufe ich mir lieber ein HighEnd Smartphone für 500€ und noch ein ordentliches Teleobjektiv für meine Kamera. Vermutlich habe ich dann sogar noch Geld für gute Kopfhörer Übrig. :)
[re:1] hasukeke am 04.03. 13:29
+1 -
@Driv3r: Naja.. Man muss schon genauer hinschauen. Was ich in Tests so gehört/gelesen/gesehen habe, sollen die Bilder im Bereich vom 5 bis 10-fachen Zoom wirklich gut aussehen. Auch der Nachtmodus ist gut geworden. In Summe wird das Ultra schon eines der besten Kamera-Systeme anbieten. Betrachtet man allerdings den Preisunterschied mit anderen Smartphones die eigentlich von der Fotoqualität in der selben Ebenen mitspielen, wird's einfach lächerlich. Das P30Pro kriegt man zwischen 500 und 600€. Bilder sehen net schlechter aus , Nachtmodus ist besser. Das S20 ist bei Video-Aufnahmen halt besser. Aber dieser Unterschied ist keine 750€ Preisunterschied mehr wert. Und das Ding mit den 120 Hz ist auch lächerlich. Was machen die meisten am Smartphone ? Surfen, Youtube-Videos anschauen, Games, telefoniere, Musik hören und chatten im WhatsApp .. Und für diese Anwendungsbereiche sind die 120Hz komplett nutzlos weil man sie nicht merkt.
[re:1] Winnie2 am 04.03. 16:49
+ -
@hasukeke:
Also nach den Reviews die ich bislang gesehen habe spielen die Kameras auch bei den kleineren Modellen S20 und S20+ wirklich ganz oben mit u. das Ultra hat nahezu nur beim Zoom Vorteile, allerdings sind die Kameras der kleineren Modelle bis ca. 5x Zoom auch wirklich brauchbar.
Die S20 Modelle spielen kameratechnisch in derselben Liga wie das P30Pro, die Vorteile des P30Pro sind minimal.

Ich denke mal dass die Teile bis Mitte des Jahres nochmal ca. 200 bis 300 € im Preis fallen werden.
Wer noch warten kann wird Geld sparen, trotz dieser Aktion mit den Buds.

Den meisten Leuten dürfte das Ultra zu unhandlich sein, und es soll ziemlich kopflastig sein; bedeutet man muss es recht fest halten sonst kippt es aus der Hand.
[o2] Recruit am 21.02. 11:32
+ -3
Sind die Buds so etwas extrem besonderes, dass ein "Gratis" vermerkt werden muss?

Bei bisherigen Geräten waren doch immer Kopfhörer Inklusive.
[re:1] Stefan Trunzik am 21.02. 11:50
+2 -1
@Recruit: Es handelt sich um die kabellosen Buds+. Hier findest du auch einen ausführlichen Test von uns: https://winfuture.de/news,113998.html
[re:1] steffen2 am 25.02. 13:08
+ -1
@Stefan Trunzik: ja und. Ist ja wohl logisch, dass die Kabellos sind in der heutigen Zeit.
[re:1] Stefan Trunzik am 25.02. 14:07
+ -
@steffen2: Nahezu alle Smartphones, selbst die teuren Flaggschiffe, kommen mit kabelgebundenen Kopfhörern im Lieferumfang.
[re:2] jackii am 27.02. 12:32
+ -
@Recruit: Jap, kosten 169 Euro.
[o3] Fleischmann am 27.02. 12:55
+ -1
Ein Klinke-Anschluss wäre mir lieber als die Earbuds...
[o5] Tomelino am 04.03. 11:55
+1 -
So in ca. 1 1/2 Jahren. Wenn es nur noch 350€ kostet und mein S8 wirklich langsam dated ist.
[o6] hasukeke am 04.03. 13:19
+ -
bei einem Kaufpreis von 899€+ von "gratis" zu sprächen , findet ihr doch hoffentlich selbst schon etwas lächerlich. Selbst mit den Kopfhörern ist der Preis noch lächerlich.
Aktion: Jolly Bleistift :190€ .
Vorverkaufsaktion: gratis Radiergummi !
[o7] ItMightBeDennis am 04.03. 15:02
+ -
Ich hoffe das ist hier erlaubt, aber mein Bruder ist sehr ungeduldig.....https://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=221367,da das Forum recht weit unten ist, dachte ich mir, ich suche einen Beitrag raus, zu dem es "annährend passt"...Wenn unerwünscht, gerne löschen. Aber danke im Voraus.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz