Windows 10-Installationen: Microsoft knackt endlich die Milliarde

Von Witold Pryjda am 31.01.2020 14:15 Uhr
4 Kommentare
Windows 10 ist am 29. Juli 2015 erschienen und zum Start des damals neuen Betriebssystems hat sich Microsoft ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Man wollte in zwei bis drei Jahren eine Milliarde Installationen erreichen. Doch schnell zeigte sich, dass dieser Fahrplan zu optimistisch war.

Microsoft erreicht eine Milliarde Windows 10-Installationen

Doppelt so lange benötigt

Rund 4,5 Jahre nach dem Start des Betriebs­systems hat es Microsoft offenbar geschafft und kann endlich eine Milliarde Windows 10-Instal­lationen zählen. Das jedenfalls kann man auf einer italienischen Seite des Redmonder Kon­zerns nachlesen. Entdeckt hat diese Zahl WindowsBlogItalia (via MSPowerUser), Microsoft schreibt dort, dass man dankbar über eine Milliarde Menschen sei, die Windows 10-Geräte nutzen, um großartige Dinge zu tun.

Das ist allerdings eine Vereinfachung, die sich die PR-Abteilung leistet, denn Microsoft zählt hier nicht die einzelnen Nutzer, sondern Instal­la­tio­nen des Betriebssystems. Man kann das sicher­­lich nicht auf Menschen umrechnen, da nicht wenige Anwender einen Windows 10-Rechner im Büro sowie zu Hause und womöglich auch Notebook und Desktop nutzen.

Windows 7-Aus half Windows 10

Dennoch ist das eine beachtliche Zahl, auch wenn es deutlich länger gedauert hat als geplant. Eine offizielle Bestätigung aus Redmond liegt hier allerdings noch nicht vor, weshalb man noch eine gewisse Vorsicht an den Tag legen sollte. Die letzte offizielle Zahl, die das Haupt­quar­tier bekannt gegeben hat, waren 900 Millionen Windows 10-Installationen im September 2019.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Microsoft trotz der kurzen Zeit von wenigen Monaten 100 Millionen zusätzliche Geräte verzeichnen konnte, denn man konnte sich sowohl über gute Verkäufe im Endanwender-Bereich freuen als auch viele Upgrades im Business-Sektor vor­neh­men. Dabei hat das Support-Ende von Windows 7 sicherlich eine große Rolle gespielt, einige Firmen haben wohl bis zum letzten Moment mit dem Umstieg gewartet.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
4 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Microsoft Corporation
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz