Warcraft 3 Reforged ist da und die meisten sollten es spielen können

Von Witold Pryjda am 29.01.2020 12:38 Uhr
13 Kommentare
Man muss wohl nicht viel darüber schreiben, welche Bedeutung Warcraft 3 für Blizzard und die Gaming-Welt insgesamt hat, entsprechend viele hier werden den Strategieklassiker kennen. Nun gibt es eine Neuauflage mit dem Titel Reforged, diese ist nun offiziell verfügbar.

Moderate Systemanforderungen

Bei Warcraft 3 Reforged handelt es sich um eine Remastered-Version des Echt­zeit­stra­te­gie­klas­si­kers, in dieser sind das Originalspiel Reign of Chaos sowie die Erweiterung The Frozen Throne gebündelt. Wer sich nicht sicher ist, ob die "gepimpte" Version des Spiels auch auf seinem womöglich bereits etwas älterem Rechner läuft, der kann beruhigt sind: Die Systemanforderungen sind verhältnismäßig moderat.

Als Minimum nennt Blizzard beim Prozessor eine Intel Core i5-760 oder AMD FX 8100, emp­foh­len wird ein Intel Core i7-4770 oder AMD FX 8310 (oder höher). Bei der Grafikkarte sollte es zumindest Nvidia GeForce GTX 560 2GB, AMD Radeon HD 7850 2GB oder Intel HD Gra­phics 530 sein, empfohlen werden Nvidia GeForce GTX 960 4GB sowie AMD Radeon R9 280.

Warcraft 3 Reforged - Blizzard legt den Kult-Klassiker neu auf
videoplayer
Beim Arbeitsspeicher sollten es wenigstens vier Gigabyte sein, besser ist man mit 8 GB auf­gestellt. Schließlich sind auch noch die erforderlichen 70 Gigabyte Speicherplatz zu er­wäh­nen, hier ist die einzige Empfehlung, dass eine SSD einer Festplatte vorzuziehen ist, das gilt aber für jedes Spiel oder Programm.

Warcraft 3 spielt vor den Ereignissen von World of Warcraft, dort gibt es auch den ersten Auf­tritt von Arthas Menethil, dieser dürfte den mei­sten WoW-Spielern auch als "Lich King" be­kannt sein, der auch im Titel der zweiten Er­wei­te­rung für den MMO-Dauerbrenner vor­kommt. Die Story zählt auch zu den Besonderheiten von Warcraft 3. Denn sie ist überraschend tiefgründig, in der Regel sehen oder sahen die Macher von Echtzeitstrategiespielen diese eher als Beiwerk an.

Warcraft 3 Reforged ist im Blizzard-Shop erhältlich und kostet in der Standard-Version 29,99 Euro, die "Spoils of War Edition" bekommt man für 39,99 Euro.

Warcraft 3 Reforged - Cinematic-Trailer zum Remake von Blizzard
videoplayer
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
World of Warcraft
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies