Congstar: Neue Datentarife mit LTE im Telekom-Netz jetzt verfügbar

Von Stefan Trunzik am 28.01.2020 09:50 Uhr
8 Kommentare
Der Mobilfunkanbieter Congstar rüstet seine Datentarife auf und bietet ab sofort neben einem größeren Datenvolumen die Nutzung des LTE-Netzes der Deutschen Telekom. Drei verschiedene 4G-Tarife sind mit bis zu 8 GB und 25 MBit/s ab 8 Euro pro Monat erhältlich.

Bereits vor wenigen Tagen berichteten wir über mögliche Änderungen an den Datentarifen der Telekom-Tochter Congstar, die nun offiziell bestätigt wurden und ab sofort erhältlich sind. Bisher mussten Nutzer der Tarife auf das vergleichsweise langsame UMTS-Netz (3G) zu­rück­grei­fen und mit maximalen Download- und Upload-Geschwindigkeiten von 7,2 MBit/s res­pek­ti­ve 1,4 MBit/s auskommen. Jetzt wechselt der Provider in das schnellere LTE-Netz der Tele­kom und bietet somit bis zu 25 MBit/s für Downloads und bis zu 5 MBit/s im Upload an.

Congstar LTE

Größeres Datenvolumen und monatliche Kündigung möglich

Zudem verdoppelt Congstar das Datenvolumen in den beiden günstigeren Tarifen Daten S sowie Daten M und erweitert die größte Daten-L-Option um drei Gigabyte. Der Congstar Daten-S-Tarif bietet somit für monatlich 8 Euro ein Datenvolumen von 1,5 GB, 4 GB sind mit dem Tarif Daten M für 15 Euro pro Monat möglich und für 20 Euro erhält man insgesamt 8 GB im Daten L. Alle Datentarife inkludieren das EU-Roaming und sind sowohl mit einer Ver­trags­lauf­zeit über 24 Monate, als auch in einer monatlich kündbaren Variante verfügbar. Bei Letzterer steigt der Bereitstellungspreis jedoch von den üblichen 10 Euro auf 30 Euro an.

Congstar-Kunden, die bereits einen Vertrag mit dem Mobilfunkanbieter abgeschlossen haben und sich zusätzlich mit einer Daten-SIM aus­stat­ten wollen, erhalten zusätzlich bis zu 5 Euro Rabatt pro Monat. Die neuen Datentarife wer­den wie üblich nicht mit einer Telefonie- oder SMS-Option bestückt, weshalb sich vor allem die Nutzung in Tablets oder Notebooks an­bie­tet. Denkbar ist auch der Dual-SIM-Ein­satz in einem kompatiblen Android-Smart­phone oder einem iPhone in Kombination mit einer eSIM. Nach dem Verbrauch des In­klu­siv­vo­lu­mens sin­ken die Ge­schwin­dig­kei­ten jedoch auf nur 32 KBit/s.

Zu den neuen Congstar Datentarifen Jetzt mit Telekom-LTE und bis zu 25 MBit/s
Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
8 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Telekom LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz