Pocophone F2: Xiaomi-Ableger will Erfolgsstory dreifach fortsetzen

Von Witold Pryjda am 21.01.2020 14:27 Uhr
1 Kommentare
Der Xiaomi-Ableger Pocophone F1 sorgte Mitte 2018 für Furore, da man sehr viel Smartphone für sehr wenig Geld bot, wir tauften das Gerät da­mals "Preis-Leistungs-König". Der nun eigenständig agierende Her­steller arbeitet derzeit an Nachfolgern, dieses Jahr sollen es drei sein.

Flaggschiff-Killer-Killer

Das Pocophone war für viele so etwas wie der legitime Nachfolger der ersten OnePlus-Modelle, denn man bot Flaggschiff-Technik für wenig Geld an. Natürlich lief das Ganze nicht ohne Kompromisse über die Bühne (u. a. bei Kamera und Gehäuse), dennoch war das Pocophone F1 ein voller Erfolg. Xiaomi hat die Marke Poco in weiterer Folge ausgekoppelt bzw. auf eigene Beine gestellt und das Unternehmen will die ersten Erfolge sicherlich weiterführen.

Xiaomi Poco F1 Smartphone: Der Preis-Leistungs-König im Hands-On
Wie GSM Arena (via Caschy) berichtet, werden die Nachfolger Pocophone F2 heißen. Dabei ist tatsächlich Plural richtig, denn dabei soll es sich nicht um ein Gerät handeln, sondern zwei oder womöglich sogar drei. Zuletzt war von Pocophone F2 sowie Pocophone F2 Lite die Rede, inzwischen scheint es, als wären drei Varianten zu erwarten.

Aktuell sind die Gerüchte zum Teil aber widersprüchlich, weshalb man sie zum aktuellen Zeitpunkt mit einiger Vorsicht genießen sollte. Beim Pocophone F2 Lite soll es sich jedenfalls um ein Snapdragon 765G-basiertes Gerät mit 6 GB Arbeitsspeicher und 5000 mAh-Akku handeln. Beim Prozessor gibt es allerdings Zweifel, wahrscheinlicher ist, dass ein Snapdragon 730G zum Einsatz kommen wird.

Xiaomi Redmi K30 dürfte die Grundlage sein

Die Pocophone F2-Modelle werden wohl keine komplette Neuentwicklung sein, sondern dürften auf den Geräten der K30-Modellreihe basieren. Das Redmi K30 hat Xiaomi Ende des Vorjahres vorgestellt, es gilt als das derzeit günstigste Smartphone, das 5G beherrscht.

Siehe auch: Redmi K30 - Xiaomi stellt bisher günstigstes 5G-Smartphone vor
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Qualcomm
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz